DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,09 %

Kakao Saisonal steigend

28.12.2018, 03:06  |  615   |   |   

Fundamental: Die Sorgen um eine schwächere Ernte in Westafrika haben zum Ende des Jahres beim Kakaopreis trotz einer bislang höheren Anlieferung in den Häfen ihre Wirkung gezeigt. Der Preis für eine Tonne erfuhr in den letzten Wochen eine merkliche Stabilisierung, und nun könnte daraus der Trendwechsel von seitwärts zu steigend erfolgt sein. Auch die saisonalen Daten könnten einen im Januar weiterhin steigenden Kakaopreis andeuten. Diese Tendenz könnte gemäß der langfristigen Daten bis Mitte Februar anhalten.

Technisch: Seit Mitte Juli bewegte sich der Kakaopreis in der Spanne zwischen 2000 und 2400 US-Dollar. Dabei waren die Notierungen zweimal im August und im November am oberen Ende gescheitert. Diesen Widerstand überwand der Kakaopreis nun und markierte den höchsten Stand seit sechs Monaten. Das könnte der Auftakt für weiterhin steigende Notierungen gewesen sein, die den Kakaopreis noch einmal zum Jahreshoch um 2850 US-Dollar führen könnten. Dafür sollten 2400 US-Dollar nun als Unterstützung halten.

Unsere vor einer Woche vorgestellte Idee, mit der WKN VL1CUU auf einen steigenden Kakaopreis zu setzen, befindet sich im Gewinn. Der Mini Future Long schloss gestern zum Geldkurs von 6,91 Euro und lag mit 11 Prozent im Plus. Wer seinen Gewinn noch nicht mitnehmen, sondern in der Erwartung eines weiter steigenden Kakaopreis weiterhin in dieser spekulativen Idee investiert bleiben möchte, kann diese nun durch ein erstes Nachziehen des risikobegrenzenden Stoppkurses bereits am Vorstellungskurs absichern.

Kakao Future (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 2436 // 2596 // 2853
Unterstützungen: 2410 // 2400 // 2365

Mit einem Mini Future Long (WKN VL1CUU) können risikofreudige Anleger, die von einem steigenden Kakaopreis ausgehen, mit einem Hebel von 2,9 davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt dabei 32,1 Prozent. Der Einstieg in die spekulative Position bietet sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an und könnte im Basiswert bei 2290 US-Dollar platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs bei 6,32 Euro. Ein Ziel nach oben könnte um 2850 US-Dollar bestehen. Für diese spekulative Idee beträgt das weitere Chance-Risiko-Verhältnis 5 zu 1.

Strategie für steigende Kurse
WKN: VL1CUU Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 6,91 – 7,13 Euro Emittent: Vontobel
Basispreis: 1566,80 US-Dollar Basiswert: Kakao
KO-Schwelle: 1.611,00 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 2.430,00 US-Dollar
Laufzeit: Open end Kursziel: 11,22 Euro
Hebel: 2,9 Kurschance: + 57 Prozent
Quelle: Vontobel

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit eine ständige Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächstfälligen Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Seite 1 von 2
Wertpapier
Kakao


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
27.12.18