DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,99 %

Kreditvergabe Machen die großen US-Banken bald Geschäfte mit dem Shutdown?

10.01.2019, 14:53  |  2121   |   |   

Vor 20 Tagen hat Donald Trump den Shutdown ausgerufen und tausende Mitarbeiter in den Zwangsurlaub geschickt. Inmitten der Pattsituation in Washington rufen Kreditgenossenschaften und kleinere Banken im ganzen Land neue Angebote für betroffene Regierungsmitarbeiter aus.

Rund 420.000 Mitarbeiter gelten als "unverzichtbar" und arbeiten unentgeltlich, während 380.000 aufgefordert wurden zu Hause zu bleiben. Der Shutdown hat auch Auswirkungen auf rund vier Millionen externe Auftragnehmer, die keine Zahlungen erhalten. 

Innerhalb der vergangenen Wochen nahmen die Unterstützungsangebote für Regierungsmitarbeiter von Kreditgenossenschaften zu. Die Launch Federal Credit Union bietet einen Null-Prozent-Zinssatz für Kredite von bis zu 3.000 US-Dollar für Mitarbeiter des Bundes an. Die Navy Federal Credit Union offeriert dasselbe, aber bis zu 6.000 US-Dollar.

Die U.S. Employees Credit Union vergibt zinslose Kredite an betroffene Mitglieder für 60 Tage, unabhängig von ihrer Kreditwürdigkeit. Die Justice Federal Credit Union bietet ungesicherte Darlehen mit niedrigen Zinssätzen für alle betroffenen Arbeitnehmer im Justizministerium oder im Ministerium für Heimatschutz an.

Die Kreditgenossenschaft FedChoice wird auf Vorfälligkeitsentschädigungen für einige Einlagenzertifikate verzichten und kurzfristige Kredite mit Zinssätzen von 2,50 Prozent ausgeben. Neben den Kreditgenossenschaften bieten kleinere Banken spezielle Angebote für Regierungsmitarbeiter ohne Lohnzahlung an.

Die Provident Bank in New Jersey verkündete vor kurzem, dass sie verspätet gezahlte Gebühren bei Hypotheken und Kreditkarten für Bundesangestellte annullieren wird. Huntington, eine Bank mit Sitz in Columbus, Ohio, mit rund 960 Filialen im Mittleren Westen, bietet ein "günstiges, schnelles Kreditprogramm" für Kunden an, die Bundesangestellte sind.

Quelle:

CNBC

 



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel