DAX+1,27 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,60 %

Gold GOLD Explosion in 2019 erwartet ++ Teil 2

Gastautor: Samir Boyardan
25.01.2019, 20:28  |  3612   |   |   

Es ist schon faszinierend zu beobachten, wie der Goldpreis trotz der politischer Unruhen, schlechter wirtschaftlicher Daten und Zahlen, Handelsstreit USA...

Es ist schon faszinierend zu beobachten, wie der Goldpreis trotz der politischer Unruhen, schlechter wirtschaftlicher Daten und Zahlen, Handelsstreit USA vs. China, Brexit kaum stärkere Reaktionen am in der jüngsten Vergangenheit zeigte.  

Gerade im Handelskrieg zwischen den USA und der Volksrepublik China wird mit harten Bandagen gekämpft. China stößt aktuell massenhaft US-Staatsanleihen ab und kauft stattdessen Gold ein.

Ist dies eine böse Absicht von China? Nein. Denn in den letzten Jahrzehnten hat Peking einen riesigen Berg an US-Staatsanleihen angehäuft. Auf diese Weise wurde die negative Handelsbilanz der Amerikaner mit den Chinesen ausgeglichen. Außerdem verfügen die Chinesen über große Dollarreserven. Beides ist jetzt Ballast am Hacken und wird daher Jahr für Jahr, Schritt für Schritt abgestoßen.

Aus charttechnischer Sicht hatten wir bereits zum Anfang des Jahres (Analyse vom 03.01.2019) darauf hingewiesen, dass wir sehr bullisch für die Entwicklung im Gold für das Jahr 2019 sind.

Der erneute Test und gleichzeitiger Widerstand um 1.300 US-Dollar im heutigen Tagesverlauf, dürfte möglicherweise bald die nächste Zielzone um 1.338 US Dollar ins Visier nehmen.

Die langjährige Korrektur und anhaltende Seitwärtsbewegung seit 2011 dürften bald für einen starken und nachhaltigen Aufwärtstrend sorgen. Unser zweites charttechnisches Ziel um 1.329 US Dollar dürfte ebenfalls bald in einigen Schlagzeilen zu lesen sein.

Ein richtig starkes Kaufsignal mit Zielen für ein neues Rekordhoch um 2.000 US Dollar würde erst dann auch charttechnischer Sicht Kraft treten, wenn es dem Goldpreis gelingen würde das Augusthoch von 2013 zu erklimmen.

Mit nur einem Klick bleiben Sie immer informiert! Abonnieren Sie jetzt meine Analysen und verpassen Sie keine Marktkommentare mehr.

Mehr zum Thema Gold-Handel finden Sie in unseren kostenfreien Webinaren: Melden Sie sich einfach an!

Mit XM handeln Sie 7 Anlageklassen - 16 Handelsplattformen - Über 1000 Finanzinstrumente.

Handel Sie jetzt CFDs mit XM zu günstigen Konditionen! Testen Sie uns unverbindlich! Wir freuen uns auf Sie!  

Mit den besten Grüßen
Samir Boyardan
Analyst und Marktexperte beim Brokerhaus XM
www.xm.com

Risikowarnung: Der Handel mit CFDs, birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Diese Produkte sind nicht für alle Investoren geeignet. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken kennen und vollständig verstanden haben. Falls es erforderlich sein sollte, lassen Sie sich bitte von unabhängiger Seite beraten.

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
XM.COMCFDsDollarHandelChina


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer