DAX+0,08 % EUR/USD0,00 % Gold-0,10 % Öl (Brent)-0,28 %

DAX Chartanalyse DAX DOW an der Trendlinie

Gastautor: Thomas Heydrich
01.02.2019, 19:07  |  1661   |   |   

Es ist spannend wie nie, was der DOW gerade macht. Er hängt an dem Abwärtstrendkanal und die Anleger positionieren sich in dem Bereich. Gelingt der Ausbruch, ist der Weg nach oben frei und wir sehen einen Aufwärtstrend. Der DAX hängt wie immer hinterher und widerspiegelt die aktuelle Politik in unserem Land. Vor allem die Autoindustrie, bei der wir führend sind, wird zerstört. Sozusagen das Standbein unserer Wirtschaft. In einigen Jahren dürfen nur noch Elektroautos zugelassen werden und wir verlieren unseren technologischen Vorsprung. Unsere Politik tut alles, um den Standort Deutschland zu zerstören. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.

Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden.

Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen.

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer