DAX-0,22 % EUR/USD+0,32 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-0,05 %
Devisen: Eurokurs gibt zu Wochenbeginn nach
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs gibt zu Wochenbeginn nach

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.02.2019, 21:32  |  521   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Montag moderate Verluste verzeichnet. Im New Yorker Handel kostete die Gemeinschaftswährung zuletzt 1,1433 US-Dollar und damit ähnlich viel wie im späten europäischen Nachmittagsgeschäft. Den Referenzkurs hatte die Europäische Zentralbank (EZB) auf 1,1445 (Freitag: 1,1471) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8737 (0,8718) Euro gekostet.

Während schwache Daten aus dem Währungsraum den Euro etwas belasteten, ließen enttäuschende Auftragsdaten aus der amerikanischen Industrie den Dollar kalt. Ein Stimmungsbarometer vom Münchner Ifo-Institut und die Sentix-Anlegerstimmung hatten sich jeweils eingetrübt. In den USA waren die Industrieaufträge überraschend zurückgegangen./gl/he

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading
Wertpapier
EUR/USD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel