DAX-1,70 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+0,21 %

Marktgeflüster Draghi schockt die Märkte!

Gastautor: Markus Fugmann
27.03.2019, 18:25  |  3454   |   |   

Mario Draghi hat heute die Märkte geschockt mit der Aussage, dass wir derzeit die stärkste Abschwächung seit der Finanzkrise erleben würden - das war nicht die Botschaft, die die Aktienmärkte hören wollten (die bekanntlich nur von einer Wachstums-Delle im 1.Quartal ausgehen gehen). Nach Draghis Aussagen gerieten die Renditen von Staatsnleihen in den Sinkflug mit Mehrjahrestiefs bei der Rendite, weil Draghi nicht sofort ein Wundermittel dagegen aus dem Hut zaubern konnte - später berichtete "zufällig" ein Insider, dass die EZB den Banken helfen wolle beim Einlagezins, aber das reichte nicht, um den Gesamtmarkt nachhaltig nach oben zu ziehen. Jetzt wird es richtig spannend an den Märkten..

Hinweis: heute, 27.03.2019, 19.30Uhr findet das Live-Webinar von Markus Fugmann mit dem Titel "Rally, Rezession – und Information! Ein Ritt durch die besten Twitter-Kanäle" statt. Sie können dieses unter dem folgenden Link live verfolgen:

https://www.youtube.com/watch?v=ozKj829wHKc

Das Video "Draghi schockt die Märkte!" sehen Sie hier..

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel