DAX+0,53 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,45 % Öl (Brent)-0,31 %

An der Unterstützung FMC-Calls mit 88%-Chance bei Kursanstieg auf 73,25€

Gastautor: Walter Kozubek
19.05.2019, 21:30  |  589   |   |   

Wenn die Unterstützung bei der Fresenius Medical Care-Aktie hält und die Aktie kann das bei 73,25 Euro liegende Kursziel erreichen, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Laut Analyse von www.godmode-trader.de drehte die Fresenius Medical Care-Aktie (ISIN: DE0005785802) nach ihrem im Januar 2019 verzeichneten Jahrestief von 55,44 Euro stark nach oben und erreichte eine Widerstandszone im Bereich von 75,70 und 76,42 Euro. Nachdem die Aktie diese Zone nicht überwinden konnte, fiel sie nach dem Dividendenabschlag von 1,17 Euro vom 17.5.19 sogar unter die Unterstützung bei 69,66 Euro zurück. Hält diese Unterstützung auf Schlusskursbasis, dann besteht die Chance auf eine Wiederaufnahme der Ralle auf zumindest 73,25 Euro. Andernfalls droht ein Rückfall auf bis zu 63,10 Euro.

Optimistisch eingestellte Anleger mit der Einschätzung, dass die derzeit mit 68,42 Euro deutlich unter der Unterstützung notierende Aktie dennoch das Kursziel von 73,25 Euro erreichen wird, könnten eine Investition in Long-Hebelprodukte in Erwägung ziehen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 70 Euro

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die Fresenius Medical Care-Aktie mit Basispreis bei 70 Euro, Bewertungstag 20.9.19, BV 0,1, ISIN: DE000GA2DMZ3, wurde beim Aktienkurs von 68,42 Euro mit 0,393 – 0,398 Euro gehandelt.

Erreicht der Kurs der Fresenius Medical Care-Aktie in spätestens einem Monat wieder die Marke von 73,25 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,61 Euro (+53 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 63,59 Euro

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Fresenius Medical Care-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 63,59 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UY1SJY6, wurde beim Aktienkurs von 68,42 Euro mit 0,50 – 0,51 Euro taxiert.

Kann sich die Fresenius Medical Care-Aktie in den nächsten Wochen auf 73,25 Euro erholen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 0,96 Euro (+88 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 60,3798 Euro

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Fresenius Medical Care-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 60,3798 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PZ57X15, wurde beim Aktienkurs von 68,42 Euro mit 0,83 – 0,84 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Fresenius Medical Care-Aktie auf 73,25 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,28 Euro (+52 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Fresenius Medical Care-Aktien oder von Hebelprodukten auf Fresenius Medical Care-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel