DAX+1,20 % EUR/USD-0,24 % Gold-0,49 % Öl (Brent)-0,14 %

Bundestagswahl Grüne wollen Kanzlerkandidatur "rechtzeitig" klären

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
16.06.2019, 14:58  |  1153   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen wollen die Frage einer Kanzlerkandidatur "rechtzeitig" klären - und das vor der nächsten Bundestagswahl. "Wir wissen um unsere Verantwortung", sagte Bundesgeschäftsführer Michael Kellner am Sonntag der "taz" (Montagausgabe). Die relevanten Fragen würden "gemeinsam mit der Partei" beantwortet.

Die Grünen denken angesichts guter Umfragewerte darüber nach, bei der nächsten Bundestagswahl mit einem eigenen Kanzlerkandidaten anzutreten. Der Fraktionsvorsitzende im bayerischen Landtag, Ludwig Hartmann, hatte sich in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" dafür ausgesprochen. "Wenn es die Umfragen weiterhin hergeben, bin ich für eine klare Kanzlerkandidatur und gegen eine Doppelspitze bei der nächsten Bundestagswahl."

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

würde mich vor allem für rainer zitelmann und seine schmierigen freiheit-oder-sozialismus hetzkolumnen, aber auch für die vielen afd-trolle hier, die dann einmal mehr das abendland untergehen sehen können, ganz besonders freuen
und am ende wandert vielleicht sogar noch jörg meuthen aus <3

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni