DAX-0,85 % EUR/USD+0,03 % Gold+1,79 % Öl (Brent)0,00 %

Kinross Gold: Aktie sieht gut aus

21.08.2019, 16:08  |  1887   |   |   

Im Vergleich zu unserer letzten Kommentierung vom 31.07. hat sich einiges getan. Die zwischenzeitlich von Kinross Gold veröffentlichten Q2-Daten und die starke Vorstellung des Goldpreises machten der Aktie Beine. Aktuell ist aber eine Konsolidierung zu beobachten, die nach der fulminanten Aufwärtsbewegung allerdings nicht überraschen sollte. 

Rückblick. Unsere letzte Kommentierung vom 31.07. beendeten wir mit „[…]Die Aktie hat die Chance, die 4,50 US-Dollar zu überwinden. Hierzu müssten aber sowohl die FED als auch die Qualität der Zahlen mitspielen. Die Bewegung ist aktuell überkauft, was sie wiederum anfällig für Rücksetzer macht. Vor diesem Hintergrund ist auf die 4,00 US-Dollar und vor allem auf den eminent wichtigen Unterstützungsbereich um 3,80 US-Dollar zu achten.“

Und wie die Aktie die Chance nutzte und die 4,50 US-Dollar pulverisierte! Erst im Bereich von 5,15 US-Dollar kam der Aufwärtsimpuls zum Stehen. Die Investoren nahmen die Zahlen sehr wohlwollend zur Kenntnis. Der kanadische Goldproduzent konnte die Erwartungen des Marktes hinsichtlich seiner Umsatz- und Gewinnentwicklung im Juni-Quartal übertreffen. Die starke Entwicklung des Goldpreises war ein weiterer Katalysator.

Mittlerweile ist die Aktie wieder etwas zurückgekommen und notiert unterhalb von 5,0 US-Dollar. Aus charttechnischer Sicht sind vor allem die 4,50 US-Dollar nun von Relevanz. Solange sich die Konsolidierung oberhalb des ehemaligen Widerstands abspielt, sehen wir die Voraussetzungen für die rasche Wiederaufnahme der Aufwärtsbewegung als intakt an. Unter bullischen Aspekten wäre auch  ein Test der 4,00 US-Dollar noch zu tolerieren. Nur darunter sollte es dann nicht mehr gehen… Um weitere Bewegungsziele auf der Oberseite abzuleiten, haben wir einen 5-Jahres-Chart auf Wochenbasis bemüht. Sollte es erneut über die 5,15 US-Dollar (letztes Bewegungshoch) gehen, so könnte sich die Bewegung bis in den Bereich von 5,80+ US-Dollar (markantes Hoch aus dem Jahr 2016) ausdehnen… 

Kurzum: Mit den Zahlen konnte Kinross Gold überzeugen. Sollte das Umfeld (robuste Gold- und Silberpreise) intakt bleiben, wovon wir Stand heute ausgehen, könnte die Aktie die Aufwärtsbewegung wieder aufnehmen. Die Demarkationslinie für das bullische Szenario ist aus unserer Sicht bei 4,00 US-Dollar zu ziehen. 
 

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Wertpapier
Kinross Gold
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Kinross GoldDollarGoldGoldpreisKonsolidierung


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends