Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %

Michael Kors präsentiert die nächste Smartwatch Generation mit innovativen modellen auf drei plattformen - Seite 2

Nachrichtenagentur: news aktuell
05.09.2019, 11:10  |  563   |   |   

Smartwatch der Marke und mit einem rosafarbenen, schwarzen, weißen
oder roten Silikonband erhältlich. Diese sportliche Uhr hat ein
Gehäuse aus Aluminium und Nylon, das für ein extrem leichtes und
komfortables Tragegefühl sorgt.

Mit Google Fit(TM) zeichnet die Michael Kors Access MKGO
kontinuierlich die Herzfrequenz auf, sodass man schnell erkennen
kann, ob der Puls im Idealbereich liegt. Schließlich ist es mit
Google Fit ganz einfach, Aktivitätsziele zu ändern und zu verfolgen,
und die App informiert den Nutzer über die Fortschritte bei der
Zielerreichung. Über das eingebaute Mikrofon kann man Google
Assistant Fragen stellen oder Erinnerungen einstellen und mit Google
Pay(TM) unterwegs mit der Smartwatch bezahlen.

Schließlich können die drei Smartwatches mit der neuen Micro-App
'Meine Zifferblätter' individuell auf den Look abgestimmt werden. Man
wählt eine Kategorie - glamourös, modisch oder sportlich - und lässt
entweder die App ein Zifferblatt erstellen oder wählt eines aus den
verfügbaren Optionen aus.

Die Michael Kors Smartwatches werden von der Fossil Group auf der
IFA, Messe Berlin, Messedamm 22, Halle 4.2, Stand 221 präsentiert.
Die Michael Kors Access MKGO ist zu einem UVP ab 299 EUR auf
michaelkors.com erhältlich.
Die Michael Kors Lexington ist zu einem UVP ab 369 EUR auf
michaelkors.com erhältlich.
Die Bradshaw 2 wird im Oktober zu einem UVP ab 369 EUR auf
michaelkors.com erhältlich sein.

FEATURES DER LEXINGTON 2 UND BRADSHAW 2

Lautsprecher (neu)

Mithilfe des Lautsprechers haben Nutzer die Möglichkeit, Anrufe
mit ihrer Smartwatch entgegenzunehmen. Mit einer proprietären App,
die noch in diesem Monat auf den Markt kommt, können Nutzer von
Android Smartphones und iPhones direkt mit der Uhr telefonieren.
Darüber hinaus hören Nutzer jetzt die Antworten von Google Assistant,
die von der Uhr ausgegebenen akustischen Signale beim Eingang von
Benachrichtigungen und Musik von kompatiblen Apps direkt mit der
Smartwatch.

Smarte Batteriemodi

Die Fossil Group hat vier smarte Batteriemodi für verschiedene
Akkulaufzeiten entwickelt. Dadurch haben Nutzer die Kontrolle und
können die Akkulaufzeit der Uhr an ihre Lebensgewohnheiten anpassen.
Im "Erweiterten Modus" hat der Akku mit einer Ladung eine verlängerte
Laufzeit von mehreren Tagen, ohne auf die wichtigsten Funktionen wie
Smartphone Benachrichtigungen und Pulsmessung verzichten zu müssen.

MEHR SPEICHER. MEHR LEISTUNG.

Mit 8 GB Speicherplatz können noch mehr Inhalte heruntergeladen
werden, während ein größerer Arbeitsspeicher die Gesamtleistung
verbessert.
Diesen Artikel teilen
Seite 2 von 5
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Google PayChinaEURSmartphoneAndroid


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel