DAX-0,52 % EUR/USD+0,30 % Gold+0,45 % Öl (Brent)-1,96 %

AKTIE IM FOKUS SocGen-Kommentar belastet Infineon

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.10.2019, 09:41  |  511   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach einer Verkaufsempfehlung der Societe Generale sind die Aktien von Infineon am Mittwoch um fast 3 Prozent fast an ihre 50-Tage-Linie zurückgefallen. Analyst Aleksander Peterc stellte die Anleger darauf ein, dass sich die Erholung im Automobilbereich wohl länger hinziehen wird als bisher gedacht. Er senkte folglich seine Ergebnisschätzungen bis 2023. Bei stagnierenden Gewinnen seien die Papiere im Branchenvergleich hoch bewertet, was weitere Kursrisiken bedeute, so der Experte.

Für 2019 liegen die Papiere des Halbleiterkonzerns aktuell rund 5 Prozent im Minus, während der Dax um fast ein Fünftel zulegen konnte./ag/fba

Infineon Technologies

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Aktie im Fokus - Infineon
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienAnlegerBrokerInfineon


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel