DAX-0,67 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,25 % Öl (Brent)-1,33 %

Umtausch Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS tauscht SeniVita-Wandler in neue SeniVita-Anleihen

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
08.11.2019, 09:55  |  348   |   |   


Tausch – der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) kommt dem Umtauschangebot der SeniVita Social Estate AG nach und tauscht die im Fonds-Portfolio befindliche SeniVita-Wandelanleihe in die beiden neuen SeniVita-Unternehmensanleihen. Die Fondsmanager haben daher bei der SeniVita Social Estate AG (SSE) die 6,50%-Wandelanleihe 2015/20 (WKN A13SHL) zum Umtausch in die neue besicherte 7,00%-Anleihe 2019/23 (WKN A2YPAL) und die neue 9,00%-Anleihe 2019/24 (WKN A2YPAM) eingereicht.

Hintergrund: Aktuell bietet die SeniVita Social Estate AG (SSE) zwei neue Anleihen (7,00%-Anleihe 2019/23 und 9,00%-Anleihe 2019/24) im Gesamtvolumen von insgesamt bis zu 30 Mio. Euro an. Die Zeichnungsfrist läuft noch bis zum 13. November 2019. Gleichzeitig können die Inhaber der SeniVita-Wandelanleihe ihre Schuldverschreibungen noch bis zum 08. November 2019 in neue Anleihen tauschen.

Neue SeniVita-Anleihen

SSE-ANLEIHE 2019/23: Die vierjährige nicht nachrangige und besicherte Anleihe 2019/23 (ISIN: DE000A2YPAL9) wird mit 7,00% p.a. verzinst und hat ein Gesamtvolumen von bis zu 20 Mio. Euro haben. Sie läuft bis zum 14. November 2023 und ist mit erstrangigen Grundschulden besichert (Sicherheitentreuhandvertrag).

In den Anleihebedingungen sind vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin ab dem 15.11.2022 zu 101% des Nennwertes vorgesehen. In den Anleihebedingungen verpflichtet sich die Emittentin unter anderem zu einer umfassenden Transparenz. Darüber hinaus sind in den Anleihebedingungen eine Ausschüttungsbeschränkung und eine weit gefasste Negativerklärung verankert. Außerdem sind die Anleihegläubiger durch erstrangige Grundschulden abgesichert. Nach Abschluss der Emission ist die Einbeziehung der Anleihe in den Freiverkehr der Börse Frankfurt vorgesehen.

SSE-ANLEIHE 2019/24: Die fünfjährige nicht nachrangige und unbesicherte Anleihe 2019/24 (ISIN: DE000A2YPAM7) wird mit 9,00% p.a. verzinst und hat ein Gesamtvolumen von bis zu 10 Mio. Euro. Die Anleihe läuft bis zum 14. November 2024.

In den Anleihebedingungen sind vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin ab dem 15.11.2022 zu 102% und ab dem 15.11.2023 zu 101% des Nennwertes vorgesehen. In den Anleihebedingungen verpflichtet sich die Emittentin unter anderem zu einer umfassenden Transparenz. Darüber hinaus sind in den Anleihebedingungen eine Ausschüttungsbeschränkung und eine weit gefasste Negativerklärung verankert. Nach Abschluss der Emission ist die Einbeziehung der Anleihe in den Freiverkehr der Börse Frankfurt vorgesehen.

HINWEIS: Lesen Sie hier ein ausführliches Interview zur Anleihen-Neuemission mit SeniVita-Gründer und CEO Dr. Horst Wiesent: „Müssen durch Transparenz und Erfolg wieder Vertrauen aufbauen“

AltenPflege 5.0

Die SeniVita Social Estate AG ist ein Joint Venture der SeniVita Sozial gGmbH und der Ed. Züblin AG. Das Unternehmen ist für die Projektierung, den Bau und die Vermietung sowie für das Franchiseprogramm im Rahmen des von SeniVita entwickelten Konzeptes AltenPflege 5.0 verantwortlich.

Mit dem Modell der AltenPflege 5.0 begegnet das Unternehmen dem Bedarf der Gesellschaft: Seniorengerechtes Wohnen, Pflege in den eigenen vier Wänden und die Tagespflege werden unter einem Dach vereint. So haben Senioren die Möglichkeit, so lange wie möglich eigenständig zu leben und Pflege nach Bedarf hinzu zu buchen.

Anleihen Finder Redaktion.

Anleihen Finder Datenbank

SeniVita Social Estate AG Wandelanleihe 2015/20

Zum Thema

SeniVita Social Estate AG: Berater Uwe Kolb soll neuer CFO werden – Neue SSE-Anleihen weiterhin in der Zeichnung

Neue Anleihen der SeniVita Social Estate AG: Prospekt gebilligt, Zeichnungsstart erfolgt

Neuemission: SeniVita Social Estate AG plant Begebung von zwei Anleihen – Zinskupons von 7,00% p.a. und 9,00% p.a.

SeniVita Social Estate AG baut Pflegewohnanlage in Niedersachsen

SeniVita Social Estate AG verkauft Pflegewohnanlage für rd. 9,5 Mio. Euro

SeniVita Social Estate AG erweitert Pflegeangebot

SeniVita Social Estate AG mit hohem Verlust in 2018 – Verkaufserlös aus Q1 2019 sichert Zinszahlung für Wandelanleihe

SeniVita Social Estate AG plant Börsengang im Freiverkehr der Börse Frankfurt

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Der Beitrag Umtausch: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS tauscht SeniVita-Wandler in neue SeniVita-Anleihen erschien zuerst auf Anleihen-Finder.de.

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBörseTwitterAnleihenFacebook


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel