DAX+0,38 % EUR/USD+0,26 % Gold+0,15 % Öl (Brent)+0,32 %

AKTIE IM FOKUS Qiagen schnellen hoch - Übernahmegerücht und Studie

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.11.2019, 08:33  |  809   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Übernahmespekulationen und ein positiver Analystenkommentar haben die Aktien von Qiagen am Donnerstag vorbörslich kräftig angetrieben. Ihr Kurs schnellte auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss um rund zehn Prozent auf 32,45 Euro nach oben.

Der US-Technologiekonzern Thermo Fisher Scientific habe den Gendiagnostik- und Biotechkonzern wegen einer möglichen Übernahme angesprochen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. An der Börse ist Qiagen - per Schlusskurs vom Mittwoch - rund 6,7 Milliarden Euro wert wert.

Zudem hob JPMorgan die Aktien um gleich zwei Stufen von "Underweight" auf "Overweight". Jüngste Marktumfragen und eine Überprüfung zweier Bewertungsansätze wurden dafür als Grund genannt./ck/mis

Qiagen

Diesen Artikel teilen

Diskussion: QIAGEN - Marktführer im Milliardenmarkt molekularer Diagnostik
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBörseAktienAnalystenBroker


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
04.12.19