Geschäftsklima Geschäftsklimastimmung in der EU stabilisiert sich

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
28.05.2020, 10:50  |  389   |   |   
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Das Geschäftsklima in der EU hat sich nach Angaben aus Brüssel im Monat Mai stabilisiert, nachdem es im März und April deutlich eingebrochen war. Der Economic-Sentiment-Indicator (ESI) stiegt EU-weit im Mai um 2,9 Punkte auf einen Indexstand von 66,7 Zählern, teilte die EU-Kommission am Donnerstag mit. In der Euro-Zone stieg der Index um 2,6 Punkte auf einen Indexstand von 67,5 Zählern.

In den größten Volkswirtschaften des Euroraums stieg der ESI in den Niederlanden (+3,5), Deutschland (+3,2) und Spanien (+1,6) an, während die Stimmung in Frankreich noch etwas weiter absackte (-0,3).
Diesen Artikel teilen

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDeutschlandSpanienSentimentGeschäftsklima


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel