Elliott Wellen Analyse: DAX und DJI am Anfang einer langwierigen Korrekturphase ?
Foto: www.robbys-elliottwellen.de

Elliott Wellen Analyse DAX und DJI am Anfang einer langwierigen Korrekturphase ?

30.05.2020, 19:16  |  18069   |   |   

Ausgangslage

Der DAX hat bei 13827 einen vollständigen Aufwärtsimpuls und damit eine schwarze 1 auf der Jahrhundert-Zeitebene beendet. Aus dem korrektiven Verlauf der lila 5 (blaue W=12404, blaue X=10115, blaue Y=13827) der schwarzen 1 lässt sich für die laufende schwarze 2 ein Mindestziel von 3588 ableiten. Für das Erreichen dieses Ziels kann sich der DAX durchaus ein paar Jahre Zeit lassen.



Aktuelle Entwicklung im DAX

Der Tageschart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten beiden Jahren. Dieser Verlauf zeigt den Abschluss der korrektiven lila 5, die ein angedeutetes EDT in Form eines Doppelzigzags mit der blauen W=12404, blauen X=10115 sowie blauen Y=13827 gebildet hat. Der Bruch der lila 0-b-Linie aus dem Big Picture passt zu der Annahme einer abgeschlossenen schwarzen 1.

Die schwarze 2 bildet ein Zigzag-X-Flat mit blauer/orangener W=11669 sowie blauer/orangener X=12279 und befindet sich immer noch in der blauen/orangenen Y (bisher 7959). Es verdichten sich die Hinweise auf ein direktes Anlaufen der Marke 3588 durch die blaue Y.

Szenario 1: Direkter Durchmarsch zur Marke 3588 (blauer Pfad, normale Beschriftung - Hauptvariante)

Die blaue Y kann mit orangener A=7959 sowie laufender orangener B (bisher 11834) interpretiert werden. Die orangene B ist noch nicht abgeschlossen und bleibt im weiteren Verlauf unterhalb der Marke 12279 und unterhalb der flach verlaufenden orangenen 0-b-Linie (derzeit bei 1300x). Die orangene C führt auf direktem Weg in den Zielbereich der schwarzen 2 unterhalb 3588.

Szenario 2: Jahrestief 2020 unterhalb 7959 mit anschliessender Zwischenerholung (grauer Pfad, farbig umrandete Beschriftung - Nebenvariante)

Die grüne B (bisher 11834) der orangenen Y ist noch nicht beendet. Die fehlende grüne C der orangenen Y wird mit der blauen A lediglich als "Jahrestief 2020" ein Zwischentief unterhalb 7959 markieren. Die nachfolgende blaue B sollte eine sehr deutliche Erholung mit Zielbereich zwischen der flach verlaufenden orangenen 0-b-Linie (derzeit bei 1300x) und dem Allzeithoch 13827 zeigen. Diese Erholung dürfte sehr volatil verlaufen und kann sich zeitlich auch über einen längeren Zeitraum strecken. So würde sich z.B. zum Jahreswechsel 2020/2021 die orangene 0-b-Linie im Bereich von ca. 1122x befinden.
Seite 1 von 5
DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 06.05.2020

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 28.05.2020
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DAXElliott Wellen


2 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare

Mir ist aufgefallen, dass in den letzten Wochen die Chartzeichnungen mit den Stunden- und Tagesanalysen eher zutreffen als noch vor ein paar Monaten. Da wirkte manches in sich noch.sehr widersprüchlich. Den Text selber lese ich nicht mehr, weil ich dem nicht folgen kann. Am Wochenende sind es Tausende von Leserinnen und Leser, die seine Analysen anklicken. Mit freundlichen Grüßen
In allen Ehren, das ist ja alles ganz schön und gut von EW-Robby, und möglicherweise kann das
alles eintreffen, wer weiß das schon bei diesem verücktem Markt, aber was interessiert mich
das Eintreffen 2020/21:rolleyes: -> das Forum heißt doch Tagestradingchancen, oder nicht?
Hier vollkommen uninteressant!

Shitstorm erwünscht!
Ansonsten allen schöne Pfingstfeiertage!

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel