Visa und CPI Card Group präsentieren eine weltweit branchenführende Karte

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
17.06.2020, 09:08  |  232   |   |   

Heute haben Visa (NYSE: V) und die CPI Card Group Inc. (OTCQX: PMTS, TSX: PMTS) („CPI“ oder das „Unternehmen“), ein führender Anbieter von Kredit-, Debit- und Prepaid-Lösungen, die Earthwise High Content Card vorgestellt, die je nach Design zu bis zu 98 Prozent aus Upcycled-Kunststoff besteht. So kann eine nachhaltiger produzierte Karte entstehen. Diese weltweite Veröffentlichung ist ein exklusives Angebot für Visa Kunden und Karteninhaber.

CPI hat die Earthwise High Content Card konzipiert – die erste ihrer Art, die von Visa empfohlen wird. Sie soll ein Beitrag zur Reduzierung von First-Use-Kunststoff in Zahlungskarten und zur Reduzierung des Kunststoffmülls sein, der in die Umwelt gelangt. Über einen exklusiven Vertrag werden die Unternehmen allen Finanzinstituten weltweit, die Visa Karten ausgeben, Zugang zur Earthwise High Content Card bieten. Diese ist EMV-konform und Dual Interface-fähig, so dass sowohl Bezahlen mit Kontakt als auch kontaktloses Bezahlen möglich ist.

„Bei Visa fühlen wir uns bei allem, was wir tun, dem Fortschritt der Nachhaltigkeit verpflichtet: vom zu 100 Prozent erneuerbaren Strom, mit dem die Transaktionen in unseren Rechenzentren laufen, bis hin zu den nachhaltigen Materialien der Karten, die den Weg in die Geldbörsen der Karteninhaber finden“, sagte Douglas Sabo, Vice President und Leiter unternehmerische Verantwortung und Nachhaltigkeit bei Visa Inc. „Unsere Zusammenarbeit mit CPI steht für einen weiteren Meilenstein bei unseren Bestrebungen, unser Ziel inklusiven Wachstums mit einer Verpflichtung zum Umweltschutz zu verfolgen. Wir sind stolz, dass von diesem Angebot schließlich die gesamte Zahlungsbranche und -umgebung profitieren wird.“

Die Earthwise High Content Card, empfohlen von Visa, wird es zunächst unter dem Markennamen Visa geben. Dies ist das erste Mal, dass Visa proaktiv mit einem Partner zusammenarbeitet und eine Finanzkarte entwickelt, die aus nachhaltigeren Materialien besteht, um der zunehmenden Nachfrage bei Emittenten und Verbrauchern gerecht zu werden. Bei einer aktuellen CPI Consumer Insights-Umfrage unter Nutzern von Debit- und Kreditkartennutzern, die von einem unabhängigen Forschungsinstitut durchgeführt wurde, haben 73 Prozent der Teilnehmer angegeben, es sei „wichtig“, dass ihr Finanzinstitut umweltbewusst ist, und über 57 Prozent hätten Interesse an einer Karte, die aus recycelten Materialien besteht.

Die Earthwise High Content Card wird mit rPETG produziert – einer Art von Upcycled-Kunststoff. Laut Definition bedeutet „Upcycled“, dass etwas, das nicht mehr benutzt wird, ein zweites Leben und eine neue Funktion bekommt. CPI nutzt seine Stärke und Innovationsfähigkeit zur Realisierung einer Zahlungskarte, bei der postindustrielles rPETG mit den grundlegenden kunststofffreien Komponenten wie EMV-Chip, Antenne und Klebstoffen kombiniert wird. So entsteht eine Karte, die zu bis zu 98 Prozent aus Upcycled-Kunststoff besteht – je nach dem endgültigen Kartendesign für jeden einzelnen Emittenten. Die neue Karte ist Teil von Earth Elements, dem Portfolio aus umweltfreundlicheren Karten von CPI. Dazu gehört Second Wave, die erste EMV-konforme, Dual Interface-fähige, hochwertige Zahlungskarte auf dem Markt. Sie hat einen Kern, der aus zurückgewonnenem Kunststoff besteht, der sonst ins Meer geraten wäre.

„Wir loben die Verpflichtung von Visa zur Nachhaltigkeit und den Ansatz des Unternehmens, hier Erster auf dem Markt zu sein“, sagte Guy DiMaggio, Senior Vice President und General Manager Secure Card Solutions bei der CPI Card Group. „Maßnahmen zum Schutz der Erde sind für CPI jeden Tag eine Priorität. Wir hoffen, dass unsere Bestrebungen Emittenten und Karteninhabern überall weiterhin die Möglichkeit geben, zur Reduzierung der Auswirkungen von Kunststoffmüll auf unseren Planeten beizutragen.“

Das Angebot einer nachhaltigen Karte basiert auf der preisgekrönten Nachhaltigkeitsleistung von Visa. Dazu gehört die Aufnahme in den Dow Jones Sustainability North American Index in jedem Jahr seit 2017 und als FTSE4Good Index-Mitglied. Außerdem hat Just Capital Visa 2020 als eines der „Most Just Companies“ („Gerechtesten Unternehmen“) ausgezeichnet. Mehr über die Verpflichtung von Visa zu unternehmerischer Verantwortung und Nachhaltigkeit erfahren Sie hier.

Mehr über die Earthwise High Content Card erfahren Sie hier.

Über Visa Inc.

Visa Inc. (NYSE: V) ist der weltweite Marktführer im digitalen Zahlungsverkehr. Unser Ziel ist, die Welt durch das innovativste, zuverlässigste und sicherste Zahlungsnetzwerk zu verbinden und so Einzelpersonen, Unternehmen und Volkswirtschaften zum Erfolg zu verhelfen. Unser fortschrittliches Transaktionsverarbeitungsnetzwerk VisaNet gewährleistet sicheres und zuverlässiges Bezahlen rund um die Welt und bietet Kapazitäten zur Verarbeitung von mehr als 65.000 Transaktionsmeldungen pro Sekunde. Die unablässige Innovationsorientierung des Unternehmens wirkt als Katalysator für das rasche Wachstum des digitalen Handels, von jedem Gerät aus, für jedermann und überall. Während die Welt sich vom Analogen zum Digitalen hin bewegt, setzen wir von Visa unsere Marke, Produkte und Mitarbeiter, das Netzwerk und unsere Größe ein, um die Zukunft des Handels neu zu gestalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Über Visa, visa.com/blog und @VisaNews.

Über die CPI Card Group

Die CPI Card Group ist ein Unternehmen für Zahlungstechnologien und ein führender Anbieter von Kredit-, Debit- und Prepaid-Lösungen, die physisch, digital und on-Demand bereitgestellt werden. CPI unterstützt unsere Kunden bei der Pflege von Verbindungen und beim Aufbau ihrer Marken mit innovativen und zuverlässigen Lösungen wie Finanzzahlungskarten, Personalisierung und sofortiger Ausstellung über Software-as-a-Service (SaaS). CPI kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung auf dem Zahlungsmarkt zurückblicken und ist ein bewährter Partner für Finanzinstitute und Zahlungsdienstleister. CPI betreut Kunden von Standorten überall in den USA aus und betreibt ein großes Netzwerk von Hochsicherheitsanlagen, die alle bei einer oder mehreren der folgenden Zahlungsmarken als PCI-konform registriert sind: Visa, Mastercard, American Express und Discover. Weitere Informationen finden Sie unter www.cpicardgroup.com.

EMV ist eine in den USA und anderen Ländern registrierte Handelsmarke sowie eine nicht registrierte Handelsmarke in anderen Regionen. Die EMV-Marke ist Eigentum von EMVCo, LLC.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Visa Registered (A) Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USAHandelEmittentenRealZahlungsverkehr


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel