BERNSTEIN RESEARCH belässt BASF SE auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
02.07.2020, 12:50  |  205   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für BASF von 49 auf 53 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Market-Perform" belassen. Die große Bedeutung des angeschlagenen Automarktes für den Chemiekonzern stelle eine Belastung dar, schrieb Analyst Gunther Zechmann in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Konsensschätzungen für BASF erschienen noch zu hoch. Evonik sei im Vergleich besser aufgestellt./mf/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.07.2020 / 23:08 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.07.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.BASF Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: BASF - jetzt einsteigen?
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel