BERNSTEIN RESEARCH belässt SALESFORCE auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
01.12.2020, 15:12  |  156   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Salesforce auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 234 US-Dollar belassen. Den wohl bevorstehenden Kauf von Slack wertet Analyst Mark Moerdler negativ für den Softwarekonzern. Die Übernahme sei teuer und mache überdies Investitionen und wohl auch weitere Zukäufe erforderlich, schrieb er in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Dynamik im Wettbewerb mit Microsoft in einem Bereich, wo der große Konkurrent extrem stark sei, nehme zu./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.12.2020 / 03:21 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: / / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.



Salesforce.com Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Salesforce.com - SaaS/Cloud Computing
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BERNSTEIN RESEARCH belässt SALESFORCE auf 'Neutral' Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Salesforce auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 234 US-Dollar belassen. Den wohl bevorstehenden Kauf von Slack wertet Analyst Mark Moerdler negativ für den Softwarekonzern. Die …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
26.01.21