checkAd

Roku TV ist das meistverkaufte Smart-TV-Betriebssystem (OS) in den USA und Kanada

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
09.01.2021, 14:51  |  331   |   |   

Roku, Inc. (Nasdaq: ROKU) gab heute bekannt, dass Roku OS laut NPDs Weekly Retail Tracking Service die Nr. 1 unter den in den USA und Kanada verkauften Smart-TVs ist. Basierend auf den verfügbaren Daten vom 5. Januar bis zum 26. Dezember 2020 hielt Roku TV 38 % des Marktanteils in den USA und 31 % in Kanada und behielt damit die Spitzenposition in beiden Regionen.* In Nordamerika wurden Millionen von Roku TV-Modellen in Tausenden von Einzelhandelsgeschäften verkauft, wobei den Verbrauchern Hunderte von Modellen in einer Reihe von Größen und verschiedenen Optionen für die Bildqualität zur Auswahl standen -- von 24-Zoll-HD bis zu 75-Zoll-4K-HDR-Modellen.

Mit dem „Roku TV“-Referenzdesign können TV-OEM-Marken effizient und kosteneffektiv branchenführende Smart-TVs zu wettbewerbsfähigen Preisen produzieren und verkaufen, die von den Verbrauchern geliebt werden. Die Roku-TV-Modelle zeichnen sich durch einen schlichten Startbildschirm aus, über den Verbraucher leicht auf Tausende von kostenlosen und kostenpflichtigen Streaming-Kanälen zugreifen können. Hinzu kommen erweiterte Funktionen wie die schnelle Suche in den Top-Kanälen und Sprachkompatibilität für Alexa-, Siri- und Google-Assistant-fähige Smart-Geräte. Die einfach zu handhabende Fernbedienung, automatische Software-Updates und die nahtlose Audio-Integration bieten zusätzlichen Komfort.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Roku!
Long
Basispreis 341,06€
Hebel 9,55
Ask 0,19
Short
Basispreis 398,86€
Hebel 8,82
Ask 0,34

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Drahtlose „Roku TV Ready“-Soundbar

Um das „Roku TV Ready“-Ökosystem weiter auszubauen, hat Roku heute ein neues kabelloses Referenzdesign für Marken der Unterhaltungselektronik vorgestellt. Dieses neue kabellose Soundbar-Referenzdesign nutzt die proprietäre Audiotechnologie von Roku, um sich nahtlos mit jedem Roku-TV-Modell drahtlos zu verbinden. Es bietet eine beeindruckende Audio- und Video-Synchronisation und macht es für Roku-TV-Kunden noch einfacher, ihr TV-Erlebnis mit großartigem Sound zu ergänzen. Außerdem wird es eine einfache Einrichtung ohne Kabelgewirr und eine einfache Bedienung mit einer Roku-TV-Fernbedienung ermöglichen.

Das neue Referenzdesign wird es Unternehmen aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik ermöglichen, drahtlose Soundbars unter ihrer eigenen Marke zu entwickeln und zu verkaufen. TCL wird voraussichtlich die erste kabellose Soundbar auf den Markt bringen und auf seinem „CES 2021“-Event am 12. Januar Details zum Gerät bekannt geben.

„Wir sind stolz darauf, die Smart-TVs zu unterstützen, die in den USA und in Kanada am häufigsten gekauft werden. Jeden Tag arbeiten wir daran, unseren Kunden das beste TV-Erlebnis zu bieten, und das bedeutet – Benutzerfreundlichkeit, Auswahl, endlose Unterhaltung und ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis“, so Mustafa Ozgen, Senior Vice President für Account Acquisition bei Roku. „Zusätzlich erweitern wir mit der Einführung unseres neuen kabellosen Soundbar-Referenzdesigns unser Home-Entertainment-Ökosystem, um sicherzustellen, dass Verbraucher jeden Roku-Fernseher mit großartigem Sound ausstatten können.“

Ausweitung des „Roku TV Ready“-Programms in den USA und auf internationale Märkte

In den USA wird Element noch in diesem Monat eine „2.0 Roku TV Ready“-Soundbar und eine „2.1 Roku TV Ready“-Soundbar + Subwoofer auf den Markt bringen. Element schließt sich damit TCL, Hisense, Enclave, Sound United und Bose an, die alle 2020 „Roku TV Ready“-zertifizierte Audioprodukte in den USA auf den Markt gebracht haben. Roku beabsichtigt, die Verfügbarkeit des „Roku TV Ready“-Programms international auszuweiten und wird Partner und Produkte je nach Land zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

„Roku TV“-Modelle sind von mehr als 15 TV-OEM-Marken erhältlich und können heute in den USA, Kanada, Großbritannien, Mexiko und Brasilien erworben werden. OEM-TV-Marken und Unternehmen aus dem Bereich Unterhaltungselektronik, die mehr über Roku TV und das „Roku TV Ready“-Programm in den USA und im Ausland erfahren möchten, können sich an OEM@roku.com wenden.

Über Roku

Roku war der Vorreiter beim Streaming auf dem Fernseher. Wir bringen Nutzer mit den von ihnen geliebten Streaming-Inhalten zusammen, ermöglichen es Inhalteanbietern, ein großes Publikum aufzubauen und zu monetarisieren, und bieten Werbetreibenden einzigartige Möglichkeiten, Kunden anzusprechen. Roku-Streaming-Player und fernsehspezifische Audiogeräte sind in den USA und in ausgewählten Ländern über den direkten Einzelhandelsvertrieb und über Lizenzvereinbarungen mit Dienstbetreibern erhältlich. „Roku TV“-Modelle sind in den USA und in ausgewählten Ländern über Lizenzvereinbarungen mit TV-Marken erhältlich. Der Hauptsitz von Roku befindet sich in San Jose, Kalifornien. USA

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete“ Aussagen, die auf unseren Annahmen und Schätzungen sowie auf Informationen beruhen, die uns zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung vorliegen. Zukunftsgerichtete Aussagen können bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Diese Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf den Inhalt, die Vorteile, die Funktionen und die Verfügbarkeit von HBO Max auf der Roku-Plattform; Trends in Bezug auf den Übergang zum TV-Streaming; und die Funktionen, Vorteile und Reichweite der Roku-Plattform. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernehmen wir keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder die Gründe dafür zu aktualisieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten abweichen können, selbst wenn in der Zukunft neue Informationen verfügbar werden. Wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, sind von Zeit zu Zeit in den Berichten aufgeführt, die Roku, Inc. bei der Securities and Exchange Commission einreicht, einschließlich unseres Jahresberichts auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr und unseres Quartalsberichts auf Formular 10-Q für das am 30. September 2020 endende Quartal. Kopien der bei der SEC eingereichten Berichte werden auf der Website von Roku veröffentlicht und sind bei Roku kostenlos erhältlich.

Roku, Roku TV und Roku TV Ready sind eingetragene Markenzeichen von Roku, Inc. in den USA und in anderen Ländern. Markennamen, Markenzeichen und Dienstleistungsmarken anderer Unternehmen, die in dieser Pressemitteilung erscheinen, sind Eigentum der jeweiligen Inhaber

*Quelle, USA und Kanada: The NPD Group, Inc., Weekly Retail Tracking Service, U.S. & Canada, LCD TV, Software Service Name, Smart TV: Web Browser Only, Apps and Web Browser, Apps Only, based on unit share, Jan. 5, 2020 – Dec. 26, 2020 combined.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Roku Registered (A) Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Roku TV ist das meistverkaufte Smart-TV-Betriebssystem (OS) in den USA und Kanada Roku, Inc. (Nasdaq: ROKU) gab heute bekannt, dass Roku OS laut NPDs Weekly Retail Tracking Service die Nr. 1 unter den in den USA und Kanada verkauften Smart-TVs ist. Basierend auf den verfügbaren Daten vom 5. Januar bis zum 26. Dezember 2020 hielt …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel