CYNORA kündigt die Verfügbarkeit der branchenweit ersten Test-Kits für TADF tiefgrüne Emitter für OLED-Displays der nächsten Generation an

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
20.01.2021, 07:00  |  141   |   |   

CYNORA beschreitet einen neuen, innovativen Weg für die OLED-Industrie und gab heute bekannt, dass die Test-Kits für seinen auf thermisch aktivierter verzögerter Fluoreszenz (TADF) basierenden Tiefgrün-Emitter für OLED-Displays der nächsten Generation jetzt für Kunden erhältlich sind. Diese Entwicklung ist ein branchenweit erster Meilenstein für die TADF-Technologie und bestätigt das Roadmap-Engagement von CYNORA.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210119006174/de/

cyUltimateGreen - CYNORA's TADF Deep Green Emitter Device Test Kit (Photo: Dr. Harald Flügge, CYNORA)

cyUltimateGreen - CYNORA's TADF Deep Green Emitter Device Test Kit (Photo: Dr. Harald Flügge, CYNORA)

Das als cyUltimateGreen bekannte Produkt liefert eine Effizienz von mehr als 20 Prozent, was den aktuellen Industriespezifikationen von 150cd/A bei Top-Emission Geräten entspricht. Es zeigt eine Lebensdauer von 400h LT95@15mA sowie Farbpunkte und Spektren, die dem aktuellen DCI-P3-Standard entsprechen. Außerdem bietet das Produkt Kompatibilität mit BT2020, einem Farbstandard, der eine größere Farbreinheit als DCI-P3 fordert und die Farbtiefe deutlich vergrößern wird.

Dieser technologische Meilenstein bringt einen Durchbruch in der Materialtechnologie, was Displayherstellern ermöglicht, das volle Effizienzpotenzial von OLEDs neuester Generation auszuschöpfen und revolutionäre OLED-Produkte zu entwickeln. Es beginnt mit TADF Tiefgrün und wird bald eine TADF Tiefblau-Lösung beinhalten.

Der cyUltimateGreen Emitter: Ein „Helligkeits-Booster” für OLEDs der nächsten Generation

Im OLED-Stapel befindet sich die emittierende Schicht. Hier wird das Licht erzeugt. Innerhalb dieser Schicht befinden sich rote, grüne und blaue Pixel. Durch die Kombination der drei wird die gesamte Farbskala auf dem Display wiedergegeben. Das grüne Pixel beeinflusst die Helligkeit und es macht bis zu 25 Prozent der Kosten des OLED-Stapels aus.

Der Geschäftsführer von CYNORA, Adam Kablanian, kommentierte: „Wir haben uns vorgenommen eine differenzierte neue Technologie zu entwickeln, die es Displayführern ermöglicht, über herkömmliche Emitterlösungen für OLEDs der nächsten Generation hinauszugehen. Wir haben geglaubt, dass TADF der vielversprechendste Ansatz ist. Wir wussten, dass der Durchbruch mit der richtigen Mischung aus fortschrittlichen Technologien und chemischem Fachwissen möglich war. Unser talentiertes Team hat die kommerzielle Leistungsfähigkeit der TADF-Emitter-Technologie bestätigt, welche die Fähigkeit hat, Kunden erhebliche Einsparungen zu bieten. Die Kits können jetzt von Kunden getestet und verifiziert werden.“

Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

CYNORA kündigt die Verfügbarkeit der branchenweit ersten Test-Kits für TADF tiefgrüne Emitter für OLED-Displays der nächsten Generation an CYNORA beschreitet einen neuen, innovativen Weg für die OLED-Industrie und gab heute bekannt, dass die Test-Kits für seinen auf thermisch aktivierter verzögerter Fluoreszenz (TADF) basierenden Tiefgrün-Emitter für OLED-Displays der nächsten …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel