checkAd

Core One Labs schließt Übernahme von Ketamine Infusions Centers of Texas, der ersten Psychedelikaklinik des Unternehmens in den USA, ab und kündigt „Fast Entry“-Aufnahme in den Horizons Psychedelic ETF bekannt

Nachrichtenquelle: IRW Press
31.03.2021, 15:05  |  1869   |   |   

 

Vancouver (British Columbia, Kanada), 31. März 2021. Core One Labs Inc. (CSE: COOL, OTC: CLABF, Frankfurt: LD62 - WKN: A2P8K3) („Core One oder das Unternehmen), ein Forschungs- und Technologieunternehmen mit Schwerpunkt Life Science, dessen Hauptaugenmerk darauf gerichtet ist, psychedelische Arzneimittel durch neuartige Verabreichungssysteme und psychedelisch unterstützte Psychotherapie auf den Markt zu bringen, freut sich bekannt zu geben, dass es die Übernahme (die Transaktion) von Ketamine Infusions Centers of Texas Inc. („KICT“), einer Gesundheits- und Wellness-Klinik mit Sitz in den USA, die eine Infusionstherapie mit Ketamin anbietet, abgeschlossen hat. Die Transaktion ist der erste Gesundheits- und Wellnessbetrieb des Unternehmens in den USA.

 

Durch die Übernahme von KICT wird in Texas ein Patientenstamm für die psychedelisch unterstützte Psychotherapie mit dem neuartigen Verabreichungssystem des Unternehmens sowie Psilocybin in API-Qualität errichtet, sobald die Legalisierung erfolgt ist. Ketamin wird seit langer Zeit als Anästhetikum bei Operationen eingesetzt, um den Geist zu beruhigen und auch um die mit bestimmten Eingriffen einhergehenden Schmerzen zu lindern. Zuletzt wurde Ketamin erfolgreich zur Behandlung von schweren Depressionen, chronischen Schmerzen und Migräne eingesetzt. Zu den Vorteilen von Ketamin als alternative Behandlungsmaßnahme zählen sein schneller Wirkungseintritt sowie seine Fähigkeit, den Bedarf und die Abhängigkeit von narkotischen Schmerzmitteln zu verringern. In einer Welt, in der die Abhängigkeit von Opioiden und Narkotika exponentiell zunimmt, erweisen sich Ketamin und andere psychedelische Behandlungen als alternative Lösung zu herkömmlichen Behandlungen.

 

KICT wurde gegründet, um das wachsende Problem von Depressionen und anderen psychischen Problemen anzugehen, die unsere Gesellschaft nach wie vor plagen. Das Ziel von KICT besteht darin, sich einen Namen als Kompetenzzentrum für die Behandlung von behandlungsresistenten Depressionen zu machen. KICT ist bestrebt, dies zu erreichen, indem es eine noch nie dagewesene und individualisierte Behandlung anbietet, die auf der Einzigartigkeit eines jeden Patienten basiert. KICT bietet Ketaminbehandlungen für Personen, die an Depressionen, bipolaren Störungen, posttraumatischen Belastungsstörungen und Zwangsstörungen leiden. KICT verbindet sein medizinisches Know-how mit seiner Leidenschaft, Patienten durch intravenöse Therapiedienstleistungen und Wellnessprogramme zu optimaler Gesundheit und Vitalität zu verhelfen.

Seite 1 von 5


Core One Labs Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diskussion: Core One Labs -- top oder flop?
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Core One Labs schließt Übernahme von Ketamine Infusions Centers of Texas, der ersten Psychedelikaklinik des Unternehmens in den USA, ab und kündigt „Fast Entry“-Aufnahme in den Horizons Psychedelic ETF bekannt  Vancouver (British Columbia, Kanada), 31. März 2021. Core One Labs Inc. (CSE: COOL, OTC: CLABF, Frankfurt: LD62 - WKN: A2P8K3) („Core One“ oder das „Unternehmen“), ein Forschungs- und Technologieunternehmen mit Schwerpunkt Life Science, dessen …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel