checkAd

dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN vom 07.04.2021 - 15.15 Uhr

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
07.04.2021, 15:20  |  221   |   |   

Beiersdorf startet mit Wachstum ins neue Geschäftsjahr - Prognose beibehalten

HAMBURG - Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf ist im ersten Quartal stärker gewachsen als erwartet. Dabei profitierten die Hamburger von einem deutlichen Plus bei ihrem Klebstoffgeschäft Tesa, wie das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mitteilte. Vorläufigen Zahlen zufolge stiegen die Umsätze in den ersten drei Monaten insgesamt organisch um 6,3 Prozent auf 1,945 Milliarden Euro. Währungseffekte sowie Zu- und Verkäufe sind dabei herausgerechnet. Im Vorjahr hatten die Umsätze bei 1,91 Milliarden Euro gelegen.

ROUNDUP 2: Finanzinvestor CVC greift nach Toshiba

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu DAX Performance!
Short
Basispreis 16.075,00€
Hebel 14,97
Ask 10,57
Long
Basispreis 14.126,63€
Hebel 14,94
Ask 9,60

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

TOKIO - Toshiba ist ins Visier eines europäischen Finanzinvestors geraten. Der japanische Technologiekonzern bestätigte am Mittwoch ein Übernahmeangebot der Firma CVC Capital Partners. Der Wirtschaftszeitung "Nikkei" zufolge bietet CVC umgerechnet 21 Milliarden Dollar (17,7 Mrd Euro) für das Traditionsunternehmen. Es wäre der bisher größte Deal eines Finanzinvestors in Japan. Toshiba werde das Angebot prüfen, kündigte Unternehmenschef Nobuaki Kurumatani an.

Schwaches Quartal - Pkw-Neuzulassungen weiter unter Vorkrisenniveau

BERLIN - Nach gut einem Jahr Corona-Krise hat sich der Auto-Absatz in Deutschland im März wieder erholt - vom Vorkrisenniveau sind die Zahlen aber noch deutlich entfernt. Rund 292 350 Autos sind im März dieses Jahres neu auf die Straße gekommen, wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) am Mittwoch mitteilte. Das waren fast 36 Prozent mehr Neuzulassungen als im März 2020, als die Zahlen aufgrund der Corona-Krise erstmals eingebrochen waren. Im Jahr 2019 hatte es in jenem Monat noch rund 345 000 Neuzulassungen gegeben.

China-Geschäft treibt Mercedes-Benz-Absatz von Daimler an

STUTTGART - Eine starke Nachfrage im wichtigsten Einzelmarkt China hat die Verkäufe der Kernmarke des Autobauers Daimler im ersten Quartal angetrieben. Die weltweiten Auslieferungen der Stammmarke Mercedes-Benz kletterten in den ersten drei Monaten des Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um über ein Fünftel auf 581 270 Autos, wie der Dax -Konzern am Mittwoch in Stuttgart mitteilte. Bei den Vans ergab sich ein Plus von 18,2 Prozent auf 76 328 Stück, die Kleinwagenserie Smart legte um rund zwei Drittel auf 9729 Fahrzeuge zu, hieß es.


Seite 1 von 3
Beiersdorf Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

dpa-AFX-Überblick UNTERNEHMEN vom 07.04.2021 - 15.15 Uhr Beiersdorf startet mit Wachstum ins neue Geschäftsjahr - Prognose beibehalten HAMBURG - Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf ist im ersten Quartal stärker gewachsen als erwartet. Dabei profitierten die Hamburger von einem deutlichen Plus bei ihrem …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel