checkAd

Wirtschaft Tankstellen heben Preise laut Kartellamt fünf Mal täglich an

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
22.04.2021, 05:00  |  388   |   |   

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Preise für Benzin- und Diesel-Kraftstoffe an Tankstellen werden im Tagesverlauf immer öfter angehoben und gesenkt. Das berichtet die "Bild" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf neue Zahlen des Bundeskartellamts für 2020.

Demnach heben die Tankstellen mittlerweile durchschnittlich fünf Mal täglich die Preise an und senken sie danach wieder. Die Differenz beträgt durchschnittlich zwölf Cent. Bislang gab es in der Regel vier Erhöhungen am Tag. Am teuersten ist Kraftstoff morgens um 7 Uhr, schreibt die "Bild" weiter.

Weitere Preisspitzen gibt es gegen 11 Uhr, gegen 14 Uhr, gegen 17 Uhr und mittlerweile auch gegen 19.30 Uhr. Am günstigsten tanken Verbraucher zwischen 20 und 22 Uhr. Ein Liter Kraftstoff ist an Autobahn-Tankstellen im Durchschnitt 25 Cent teurer als an Tankstellen in der Stadt, berichtet die Zeitung.

Benzin jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Wertpapier



2 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
22.04.21 11:10:48
Mit meinem Tesla habe ich schon viele Jahre keine Tankstelle mehr von innen gesehen. Ich lade meinen Tesla zu Hause auf zum billigen Nachtstrom während ich schlafe. Ölwechsel Benzin und Diesel sind für mich schon lange erledigt
Avatar
22.04.21 06:48:34
Warum reagiert hier das Kartellamt auf die ständigen Preiserhöhungen an einem Tag nicht? Es ist doch eindeutig, dass die Tankstellen nur die Autofahrer abzocken. Doch die Ölkonzerne sind sich in Deutschland einig und die Politik hat nichts zu melden, leider sieht man das immer häufiger. Der Lobbyismus ist seit Jahren ein riesiges Problem in der Politik. Die Politiker sollten im Jahr 1 Mio verdienen, aber dafür frei in ihrer Entscheidung sein, keine Lobbyarbeit, kein Aufsichtsrat usw.

Disclaimer

Wirtschaft Tankstellen heben Preise laut Kartellamt fünf Mal täglich an Die Preise für Benzin- und Diesel-Kraftstoffe an Tankstellen werden im Tagesverlauf immer öfter angehoben und gesenkt. Das berichtet die "Bild" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf neue Zahlen des …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel