checkAd

TAAT startet angesichts der bevorstehenden bundesweiten Anti-Nikotin-Vorschriften die Initiative „Beyond Nicotine“ zur Förderung der Bekanntheit von TAAT, der nikotinfreien Alternative zu Tabakzigaretten

Nachrichtenquelle: IRW Press
23.04.2021, 09:15  |  452   |   |   

 

Als im April 2021 Berichte über die Absicht der Regierung Biden, den Nikotingehalt in Tabakzigaretten zu senken, die Runde gemacht haben, hat TAAT eine Initiative mit dem Titel „Beyond Nicotine“ gestartet, um die Bekanntheit TAAT bei Rauchern ab 21 Jahren in Erwartung dieser potenziellen regulatorischen Maßnahmen zu unterstützen. Nach einer erfolgreichen Markteinführung von TAAT in Ohio im 4. Quartal 2020, plant das Unternehmen, die Botschaft „Beyond Nicotine“ in seine aktuellen Markenassets und Medieninhalte zu integrieren sowie im Laufe des Jahres 2021 in neue US-Märkte einzudringen, nachdem in der vergangenen Woche ein Großhändler aus Texas eine Bestellung in Höhe von CAD 1,25 Mio. aufgegeben hat.

 

Las Vegas und Vancouver, 23. April 2021 – TAAT Lifestyle & Wellness Ltd. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (FRANKFURT: 2TP2) (das „Unternehmen“ oder „TAAT“) hat seine Initiative „Beyond Nicotine“ gestartet, mit dem Ziel, das Fehlen von Nikotin in seinem Flaggschiff-Produkt TAAT hervorzuheben, das so formuliert ist, dass es ähnlich wie Tabak schmeckt und riecht, aber keinen echten Tabak enthält. Am Montag, den 19. April 2021, veröffentlichte das Wall Street Journal einen Bericht, dass die Regierung Biden in den Vereinigten Staaten erwägt, eine Auflage für Tabakunternehmen zu erlassen, den Nikotingehalt aller landesweit verkauften Zigaretten auf ein Niveau zu senken, das nicht mehr süchtig macht1. Nach einem CNBC-Bericht, der später am selben Tag die scheinbar negativen Auswirkungen dieser Ankündigung auf die Aktienkurse mehrerer großer Tabakunternehmen (z. B. Altria, British American Tobacco, Philip Morris International) behandelte, wäre das Ziel der Reduzierung des Nikotingehalts in Zigaretten, Raucher dazu zu ermutigen, auf Tabak zu verzichten oder Alternativen zu wählen, die als sicherer gelten2. Im 4. Quartal 2020 begann das Unternehmen mit der Vermarktung von TAAT in Ohio, gefolgt von der Einführung seines E-Commerce-Portals, das es der Mehrheit der Raucher ab 21 Jahren in den USA ermöglicht, TAAT Original, Smooth und Menthol online für die Lieferung nach Hause zu kaufen.

 

Auf Grundlage dieser bevorstehenden Vorschrift zur Senkung des Nikotingehalts in Zigaretten, die in den USA verkauft werden, hat sich das Unternehmen dazu entschieden, Beyond Nicotine zu starten, um das Bewusstsein für TAAT als nikotinfreie Alternative zu Tabakzigaretten für Raucher ab 21 Jahren zu steigern. In einer Pressemitteilung vom 14. April 2021 gab das Unternehmen mehrere wichtige Ergebnisse einer Verbraucherforschungsstudie bekannt, die die positive Aufnahme von TAAT sowohl als Konzept als auch bzgl. des tatsächlichen Produkts widerspiegelte; darunter auch fast drei Viertel der Probanden, die das Produkt probierten und die die Gesamtqualität als „sehr gut“ oder „ziemlich gut“ einstuften. Diese Wahrnehmungen spiegeln weitgehend die Marktperformance von TAAT wider, die bisher durch den Verkauf im Geschäft und im Internet erzielt wurde.

 

 

In der obigen Werbegrafik hat das Unternehmen seinen Slogan „Beyond Nicotine“ in seine Botschaft aufgenommen, und zwar als Reaktion auf erwartete Änderungen der US-Vorschriften, die Tabakunternehmen dazu zwingen könnten, den Nikotingehalt in ihren Zigarettenprodukten zu senken, was potenziell einen Wettbewerbsvorteil für das Unternehmen mit seiner nikotinfreien Alternative zu Tabakzigaretten schaffen könnte.

 

Leser, die Nachrichtenportale nutzen, können die obenstehenden Medien möglicherweise nicht abrufen. Bitte besuchen Sie SEDAR oder die Rubrik Investor Relations auf der Website des Unternehmens; dort können Sie eine Version dieser Pressemitteilung mit allen eingebundenen Medien abrufen.

 

Die Beyond Nicotine-Initiative wird moderate Änderungen der Botschaften des Unternehmens in seinen Materialien und Kommunikationen und möglicherweise Kampagnen über verschiedene Medienkanäle (z. B. online, digitale Außenwerbung, Verkaufsstellen), die den Slogan Beyond Nicotine an Raucher ab 21 Jahren in den Vereinigten Staaten verbreiten würde, umfassen. Ab Donnerstag, den 22. April 2021, hat das Unternehmen bestimmte Teile seiner verbraucherorientierten Website aktualisiert, um die Beyond Nicotine-Botschaft aufzunehmen. Darüber hinaus hat TAAT mit der Produktion von Werbegrafiken zum Thema Beyond Nicotine begonnen, die das Unternehmen angesichts der möglichen regulatorischen Änderungen in den USA im Zusammenhang mit Nikotin strategisch kommunizieren und auf dem Tabakmarkt platzieren will.

 

 

Auf der verbraucherorientierten Website des Unternehmens (http://trytaat.com) wurde der Slogan „Beyond Nicotine“ hinzugefügt, auf der Raucher ab 21 Jahren in den USA mehr über TAAT erfahren und eine kostenlose Probepackung anfordern oder das Produkt per Stange erwerben können.

 

Leser, die Nachrichtenportale nutzen, können die obenstehenden Medien möglicherweise nicht abrufen. Bitte besuchen Sie SEDAR oder die Rubrik Investor Relations auf der Website des Unternehmens; dort können Sie eine Version dieser Pressemitteilung mit allen eingebundenen Medien abrufen.

 

Setti Coscarella, CEO von TAAT, sagte: „Diese Ankündigung der Regierung Biden verändert die Landschaft, in der wir agieren, da Raucher ab 21 Jahren in den Vereinigten Staaten Nikotin nicht mehr als etwas betrachten, auf das sie vielleicht verzichten möchten, sondern als etwas, dessen Konsum sie zwangsweise auf ein absolutes Minimum reduzieren müssen. Seit einigen Monaten sage ich, dass der Mangel an Nikotin in TAAT-Produkten eines unserer größten Verkaufsargumente ist, da Nikotin objektiv eine nutzlose Droge ist. Tatsächlich können sich Dutzende Millionen von Rauchern im Alter von über 21 Jahren in den Vereinigten Staaten derzeit zwischen einer Voll-Nikotin‘-Tabakzigarette oder einer nikotinfreien Alternative wie TAAT entscheiden. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass später im Jahr 2021 die erste Option nicht mehr existieren wird. Raucher ab 21 Jahren haben jetzt die Möglichkeit, TAAT auszuprobieren und sich vielleicht darauf umzustellen und den Unterschied zu erleben, wenn man nur auf Nikotin verzichtet, nicht aber auf die Empfindungen, die sie schätzen. Wir erwarten daher, dass Beyond Nicotine im Jahr 2021 ein wichtiges Element unserer Marke sein wird, da sich die US-Tabakindustrie auf eine potenziell beispiellose Veränderung vorbereitet, die wir hoffentlich nutzen können, indem wir Rauchern über 21 Jahren eine bessere und nikotinfreie Alternative bieten.“

 

Quellennachweis

 

1 - Wall Street Journal (April 19, 2021) Biden Administration Considering Rule to Cut Nicotine in Cigarettes

 

2 - CNBC (April 19, 2021) Tobacco stocks drop on report Biden administration is planning to cut nicotine levels in cigarettes

 

 

Für das Board of Directors des Unternehmens:

 

TAAT LIFESTYLE & WELLNESS LTD.

 

Setti Coscarella

 

Setti Coscarella, CEO & Director

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

 

TAAT Investor Relations

1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)

investor@taatusa.com

 

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE („CSE“) UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

 

Über TAAT Lifestyle & Wellness Ltd.

 

Das Unternehmen hat TAAT, eine tabak- und nikotinfreie Alternative zu herkömmlichen Zigaretten, entwickelt. TAAT wird in den Sorten „Original“, „Smooth“ und „Menthol“ angeboten. Das Basismaterial von TAAT ist Beyond Tobacco, eine eigens entwickelte Mischung, die einer zum Patent angemeldeten Veredelungstechnik unterzogen wird, mit der ein tabakähnliches Aroma und ein tabakähnlicher Geruch erzeugt wird. Unter der Leitung von Führungskräften, die bei „Big Tobacco“-Firmen tätig waren, wird TAAT im vierten Quartal 2020 in den Vereinigten Staaten eingeführt. Damit verfolgt das Unternehmen seine Positionierung auf dem 814 Milliarden US-Dollar1 schweren weltweiten Tabakmarkt.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatusa.com.

 

Quellennachweis

 

1 British American Tobacco - The Global Market

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie „plant“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „wird erwartet“, „schätzt“, „beabsichtigt“, „nimmt an“ oder „nimmt nicht an“ oder „glaubt“ oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden „können“, „könnten“, „würden“, oder „werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten neben den folgenden Aussagen auch Aussagen zur möglichen Einführung von Beyond Tobacco: mögliche Ergebnisse und Auswirkungen der Beyond Nicotine-Initiativen des Unternehmens. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; und (iii) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen, die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

 

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

 

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

 

Bekanntmachungen in Bezug auf die von Taat Lifestyle & Wellness Ltd. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

TAAT Global Alternatives Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

TAAT startet angesichts der bevorstehenden bundesweiten Anti-Nikotin-Vorschriften die Initiative „Beyond Nicotine“ zur Förderung der Bekanntheit von TAAT, der nikotinfreien Alternative zu Tabakzigaretten  Als im April 2021 Berichte über die Absicht der Regierung Biden, den Nikotingehalt in Tabakzigaretten zu senken, die Runde gemacht haben, hat TAAT eine Initiative mit dem Titel „Beyond Nicotine“ gestartet, um die Bekanntheit TAAT bei Rauchern ab 21 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel