checkAd

Videoausblick Marcel Fratzscher als Symptom!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
13.10.2021, 09:44  |  926   |   

Die Aussagen der letzten Tage von Marcel Fratzscher zeigen eines klar: ob Ökonomen oder Politiker - die Ignoranz, die Lebensrealität der meisten Menschen auch nur wahrnehmen zu wollen, ist gering ausgeprägt. So findet es

Die Aussagen der letzten Tage von Marcel Fratzscher zeigen eines klar: ob Ökonomen oder Politiker - die Ignoranz, die Lebensrealität der meisten Menschen auch nur wahrnehmen zu wollen, ist gering ausgeprägt. So findet es Marcel Fratzscher wegen des Klimaschutzes gut, dass die Energiepreise nun explosionsartig steigen - die zwei Millionen Menschen, die bereits im letzten Winter aus finanziellen Gründen nicht heizen konnten (und damals wren die Preise viel niedriger) sind dem Ökonomen scheinbar herzlich egal. Fratzscher wie auch weite Teile der Politik scheinen zu verkennen, dass die explodierenden Energiepreise (nebest Lieferketten-Engpässen und Materialmangel) den Wirtschaftsstandort Deutschland stark gefährden - und damit unseren Wohlstand und sozialen Zusammenhalt! Heute beginnt die US-Berichtsssaison..

Hinweis aus Video: "Aktienmärkte: Die große Gefahr kommt von BigTech"

Das Video "Marcel Fratzscher als Symptom!" sehen Sie hier..



DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.





Disclaimer

Videoausblick Marcel Fratzscher als Symptom! Die Aussagen der letzten Tage von Marcel Fratzscher zeigen eines klar: ob Ökonomen oder Politiker - die Ignoranz, die Lebensrealität der meisten Menschen auch nur wahrnehmen zu wollen, ist gering ausgeprägt. So findet es

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

DatumTitel
11:15 UhrAKTIE IM FOKUS: Angehobene Jahresziele der BASF kein nachhaltiger Treiber mehr
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
10:58 UhrROUNDUP: Puma kann Lieferkettenproblemen noch trotzen und wird optimistischer
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
10:46 UhrAKTIE IM FOKUS: Deutsche Bank unter Druck nach gutem Lauf
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
10:38 Uhrgoldinvest.de: Nova Minerals: Erste Ressource mit 1,5 Mio. Unzen auf der RPM-Zone definiert
GOLDINVEST.de | Unternehmensnachrichten
10:21 UhrAKTIE IM FOKUS: Puma steigen nach guten Zahlen - Kursplus schmilzt aber
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
10:20 UhrStarkes US-Wachstum zieht Aktienmärkte nach oben
Sven Weisenhaus | Kommentare
10:16 UhrDiese Hürde muss der DAX nun überwinden - DAX-Check
Der Aktionär TV | Marktberichte
09:55 UhrVideoausblick: Kommt die Stunde der Bären?
Markus Fugmann | Unternehmensnachrichten
09:44 UhrROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholung pausiert - Deutsche Bank schwach
dpa-AFX | Marktberichte
09:11 UhrAktien Frankfurt Eröffnung: Erholung legt Auszeit ein
dpa-AFX | Marktberichte