checkAd

Cameco Wurde das Ende der Korrektur eingeläutet?

Unsere letzte Kommentierung zur Aktie des kanadischen Uran-Produzenten Cameco überschrieben wir am 17.09. mit „Aktie (noch) im Rallymodus!“.

Unsere letzte Kommentierung zur Aktie des kanadischen Uran-Produzenten Cameco überschrieben wir am 17.09. mit „Aktie (noch) im Rallymodus!“. Zum damaligen Zeitpunkt stand die Marke von 30 CAD im Fokus…

Rückblick. In der betreffenden Kommentierung hieß es unter anderem „[…] Anfang September installierte die Aktie mit dem Überschreiten des Juni-Hochs (26+ CAD) ein starkes Kaufsignal, das auch gleich seine Wirkung entfaltete und die Cameco-Aktie mit 33,6 CAD auf ein neues 52-Wochen-Hoch trieb. Gewinnmitnahmen führten Cameco aktuell auf 30 CAD. […] Kurzum. Cameco sieht sich aktuell Gewinnmitnahmen ausgesetzt. Aus charttechnischer Sicht wäre es wichtig, wenn sich diese oberhalb des Juni-Hochs (26,6 CAD) abspielen würden. Sollte es darunter gehen, wäre Obacht geboten. Auf der Oberseite gilt es, die Zone 32 / 35 CAD zu überwinden, um der Aufwärtsbewegung wiederzubeleben.“

In der Folgezeit tauchte die Aktie zunächst weiter ab und unterschritt hierbei die 30er Marke. Damit rückte aus charttechnischer Sicht das markante Juni-Hoch bei 26,6 CAD in den Fokus des Handelsgeschehens. 

Obwohl die Aktie temporär darunter lief, konnte sie einen signifikanten Bruch letztendlich doch verhindern und verblieb oberhalb von 25 CAD. 

In den letzten Handelstagen zeigte sich die Aktie wieder stärker und verlagerte das Handelsgeschehen erneut über die 26,6 CAD. Der gestrige Dienstagshandel (12.10.) bescherte Cameco ein sattes Tagesplus von über 14 Prozent und gleichzeitig die Rückkehr über die Marke von 30 CAD.

Kurzum. Für Cameco gilt es nun, die starke Vorlage von gestern zu nutzen und sich oberhalb von 30,0 CAD festzusetzen. Über kurz oder lang muss es aber das Ziel sein, ein neues 52-Wochen-Hoch zu markieren; also über die 33,6 CAD vorzustoßen. Knapp darüber liegt bei 35 CAD ein „alter“ Widerstandsbereich (sh. Kommentierung vom 17.09.). Auf der Unterseite sollte es nun hingegen nicht mehr unter die 26,6 CAD / 25,0 CAD gehen. Anderenfalls müsste eine Neubewertung der Lage erfolgen. 
 

Cameco Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier



0 Kommentare
13.10.2021, 12:43  |  1411   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Cameco Wurde das Ende der Korrektur eingeläutet? Unsere letzte Kommentierung zur Aktie des kanadischen Uran-Produzenten Cameco überschrieben wir am 17.09. mit „Aktie (noch) im Rallymodus!“.

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends