checkAd

First Hydrogen baut zwei leichte Nutzfahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb zu Demonstrationszwecken

 

Vancouver, British Columbia, 18. Oktober 2021 Vancouver, British Columbia First Hydrogen Corp. („FIRST HYDROGEN“ oder das „Unternehmen) (TSXV: FHYD) (OTC: PURXF) (FWB: FIT) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen gemeinsam mit den Firmen AVL Powertrain Limited („AVL“) und Ballard Power Systems Inc. („Ballard“) die Erstentwicklung seiner leichten Nutzfahrzeuge zu Demonstrationszwecken für den britischen Markt erfolgreich abgeschlossen hat. Im Rahmen der Vereinbarungen mit AVL und Ballard, die in der Pressemitteilung vom 11. Juni 2021 bekannt gegeben wurden, hat das Unternehmen mit der Entwicklung und dem Bau von zwei wasserstoffbetriebenen leichten Nutzfahrzeugen zu Demonstrationszwecken in den AVL-Werken im Vereinigten Königreich begonnen. Sie sollen im dritten Quartal 2022 ausgeliefert werden. Diese Kleintransporter, denen der MAN eTGE als sogenanntes ‚Spenderfahrzeug‘ dienen wird, sind mit der neuesten Generation der Ballard FCgen-LCS-Brennstoffzelle ausgestattet, die den Fahrzeugen eine Reichweite von über 500 Kilometern verleiht.

 

Mit diesen Fahrzeugen ist First Hydrogen in der Lage, potenziellen Kunden die Funktionsparameter eines emissionsfreien Wasserstofftransporters wie kombinierte Reichweite und Nutzlast, Abschleppfunktion und Betankungsgeschwindigkeit zu demonstrieren sowie die Anforderungen der Kunden im Detail zu ermitteln und Aufträge für das maßgeschneiderte Design für den britischen, europäischen und nordamerikanischen Markt zu sichern.

 

Das Unternehmen hat seinen Firmennamen vor kurzem in ‚First Hydrogen‘ geändert, um damit der Art seiner Geschäftstätigkeit besser Rechnung zu tragen. Wasserstoff ist ein sauberer Energieträger. Mit Wasserstoff-Brennstoffzellen betriebene Fahrzeuge sind effizienter als Verbrennungsmotoren, emissionsfrei und sicherer als Kraftstoffe auf Kohlenwasserstoffbasis.

 

Über First Hydrogen Corp.

 

First Hydrogen Corp. ist ein Unternehmen mit Sitz in Vancouver, das sich auf emissionsfreie Fahrzeuge und überkritische Kohlendioxidextraktionssysteme spezialisiert hat. Im Rahmen von zwei Vereinbarungen mit den Firmen AVL Powertrain UK Ltd. und Ballard Power Systems Inc. konzipiert und entwickelt das Unternehmen ein mit Wasserstoff-Brennstoffzellen betriebenes leichtes Nutzfahrzeug mit einer Reichweite von über 500 Kilometern. Daneben wird First Hydrogen auch brennstoffzellenbetriebene Systeme zur überkritischen CO2-Extraktion anbieten, die es den Nutzern ermöglichen, die Systeme auch an entlegenen Orten zu betreiben, an denen kein Stromnetz verfügbar bzw. die Stromversorgung instabil ist. Dieses bereits entwickelte superkritische CO2-Extraktionssystem ist voll funktionsfähig und kann durch das firmeneigene, voll integrierte Software-Betriebssystem aus der Ferne überwacht und unterstützt werden.

Seite 1 von 3
First Hydrogen Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: IRW Press
18.10.2021, 09:34  |  176   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

First Hydrogen baut zwei leichte Nutzfahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb zu Demonstrationszwecken  Vancouver, British Columbia, 18. Oktober 2021 – Vancouver, British Columbia – First Hydrogen Corp. („FIRST HYDROGEN“ oder das „Unternehmen“) (TSXV: FHYD) (OTC: PURXF) (FWB: FIT) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen gemeinsam mit den …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel