checkAd
Elliott Wellen Analyse: Sommerliche Erholungsphase in DAX und DJI ?
Foto: www.robbys-elliottwellen.de

Elliott Wellen Analyse Sommerliche Erholungsphase in DAX und DJI ?


Ausgangslage

Der DAX befindet sich in der lila 5 eines Aufwärtsimpulses auf der Jahrhundert-Zeitebene (schwarze 1). Für die schwarze 1 bietet sich eine Zählweise mit lila 1=8136 (März 2000), lila 2=2188, lila 3=13827, lila 4=8612 sowie lila 5 (bisher 16297) an. Es gibt für die lila 5 auf der Oberseite keine sinnvollen Ausdehnungsmarken.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Dow Jones Industrial Average Excess Return!
Short
Basispreis 34.450,00€
Hebel 14,97
Ask 18,08
Long
Basispreis 30.300,00€
Hebel 14,92
Ask 22,49

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.



Aktuelle Entwicklung im DAX

Der Tageschart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten beiden Jahren. Dieser Verlauf zeigt den Abschluss der lila 3=13827 durch ein angedeutetes EDT in Form eines Zigzags (orangene A=13323, orangene B=11264, orangene C=13827) in der blauen 5 nebst der korrektiven lila 4=8612 (Zigzag-X-Flat-X2-Triangle mit blauer W=11669, blauer X=12279, blauer Y=8819, blauer X2=9996, blauer Z=8612) sowie der lila 5 (bisher 16297).

Seit dem Bruch der grünen 0-b-Linie kommt für die Interpretation der lila 5 nur noch ein Grundmuster (Impuls oder Zigzag) in Frage.

Lila 5 ist impulsiv (Hauptvariante, normale Beschriftung, blauer Pfad)

Die lila 5 kann – ausgehend von 8612 – mit gedehnter orangener 1=13461, orangener 2=11324, kurzer orangener 3=16030, orangene 4=14814 und kurzer orangene 5=16297 gezählt werden. Damit könnte theoretisch die lila Alt: 5/schwarze Alt: 1 beendet worden sein.

Der Verlauf der sehr flachen grauen 0-b-Linie signalisiert für den nachfolgenden Rücklauf ein Grundmuster (Flat, Zigzag oder Impuls) mit einem stark eingeschränkten Rücklaufpotenzial. Dies ist ein starkes Argument für eine blaue 1/A=16297 und eine vermutlich noch laufende blaue 2/B (bisher 12432).

Die blaue 2 hat bereits das 38er Ziel 13361 (hellgrüne Fibos) abgearbeitet und könnte damit bereits beendet sein (blauer/hellgrüner Pfad). Ausgehend von 12432 beginnt der Zielbereich einer blauen Alt: 3 bei 17490. Der Zielbereich einer blauen Alt: C befindet sich zwischen 17181 und 24867 (blauer/hellgrüner Pfad).

Wahrscheinlicher ist jedoch eine Fortsetzung der blauen 2/B, da der DJI bislang noch nicht das 38er RT erreicht hat. In diesem Fall dürfte es aber vor dem Abschluss der blauen 2/B eine Zwischenerholung in Form einer laufenden grünen B/X (bisher 14927; lila 1/A=14297, lila 2/B bisher 13271, fehlende lila 3/C) geben. Die grüne B/X hat das 38er Mindestziel überschritten und scheint die graue 0-b-Linie bzw. ein neues Allzeithoch anzupeilen. Sie hat auf der Oberseite auch noch viel Platz bis ca. 18686 (blauer Pfad).
Seite 1 von 4


 |  3855   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare

schrieb am 15.05.22 12:03:29
Für Freitag war die Haupt Richtung Süden prognostiziert.
Nur ein Tag später sprunghafter Wechsel Richtung Nord.

Das Schlimmste an der Geschichte:

Immer wenn der Dax auf Zig ist, ist Robby auf Zack.
Und umgekehrt

Da kann man sich schon auf ganz besondere Weise outen, dass man dafür Daumen gibt.:keks:
schrieb am 15.05.22 12:49:09
Irgendwelche Vorhersagen zu treffen sind fast unmoeglich. Die FED strafft die Geldpolitik durch hoehere Zinsen. Die FED Balance Sheet sieht so aus, dass sie bei ca. USD 9.865.000.000 ein Top bildet. Die FED gibt also weniger aus, reduziert jedoch nicht die Bilanz. Solange also Fremdkapital teurer wird, gehen Risk Assets nach unten. Irgendwann kommt natuerlich der Punkt, wo die FED Prioritaeten setzen muss. Entweder Inflationsbekaempfung oder die Wirtschaft in die Rezession fuehren. Da die FED immer zu spaet dran ist, kann es nach unten ueberschiessen. Ich habe meine Marken, moechte aber nichts einbringen, da mir die Art der Diskussion gestern nicht passte, da es keine war.
schrieb am 15.05.22 13:25:42
....
Irgendwelche Vorhersagen zu treffen sind fast unmoeglich. Die FED strafft die Geldpolitik durch hoehere Zinsen. Die FED Balance Sheet sieht so aus, dass sie bei ca. USD 9.865.000.000 ein Top bildet. Die FED gibt also weniger aus, reduziert jedoch nicht die Bilanz. Solange also Fremdkapital teurer wird, gehen Risk Assets nach unten. Irgendwann kommt natuerlich der Punkt, wo die FED Prioritaeten setzen muss. Entweder Inflationsbekaempfung oder die Wirtschaft in die Rezession fuehren. Da die FED immer zu spaet dran ist, kann es nach unten ueberschiessen. Ich habe meine Marken, moechte aber nichts einbringen, da mir die Art der Diskussion gestern nicht passte, da es keine war.[/quote]


Nimm's mir nicht übel aber was bitte soll das denn?! :rolleyes:
Gut, die Diskussionskultur hier ist immer wieder zu bemängeln. Dann aber zu sagen, genau deshalb behalte ich meine Marken für mich.... in weiteren Beiträgen möchte ich aber schon noch meine Ansichten unter's Volk bringen..... echt jetzt?
Dafür einen Keks von mir :keks:
schrieb am 15.05.22 14:32:29
Nimm's mir nicht übel aber was bitte soll das denn?! :rolleyes:
Gut, die Diskussionskultur hier ist immer wieder zu bemängeln. Dann aber zu sagen, genau deshalb behalte ich meine Marken für mich.... in weiteren Beiträgen möchte ich aber schon noch meine Ansichten unter's Volk bringen..... echt jetzt?
Dafür einen Keks von mir :keks:[/quote]

Ich hatte mich im Beitrag 316 gestern zu Gold geaeussert und die seitwaewrts Range bevorzeugt. Heute hatte ich diese Range mehr spezifiziert. Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass es danach weiter faellt. Du willst wissen, wie weit. Es kann natuerlich die erwaehnte USD 1.680 sein oder vorher der Bereich USD 1.720 - 1.750. Cash ist King in solchen Zeiten, also wird liquidiert.

Disclaimer

Elliott Wellen Analyse Sommerliche Erholungsphase in DAX und DJI ? Ausgangslage Der DAX befindet sich in der lila 5 eines Aufwärtsimpulses auf der Jahrhundert-Zeitebene (schwarze 1). Für die schwarze 1 bietet sich eine Zählweise mit lila 1=8136 (März 2000), lila 2=2188, lila 3=13827, lila 4=8612 sowie lila 5 …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel