checkAd

Barrick Gold Aktie nach den Zahlen

Die Enttäuschung über die Zahlen brach sich Bahn.

Die Zahlenveröffentlichung des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold brachte zuletzt noch einmal ordentlich Schwung in die Kursentwicklung; allerdings nicht so, wie es sich Investoren im Vorfeld erhofft hatten. In den Kursverlauf wurde eine tiefe Kerbe geschlagen… 

Die Enttäuschung über die Zahlen brach sich Bahn. Die Aktie tauchte unter die massive Unterstützung von 14 US-Dollar ab. Mit dem Rücksetzer geriet das Bodenbildungsszenario gehörig ins Wanken. 

Die Aktie fand sich zwischenzeitlich im Bereich von 13 US-Dollar wieder, legte dann aber Comebackqualitäten an den Tag. Mittlerweile hat sich Barrick Gold über die 14 US-Dollar zurückgekämpft. 

Der knackige Kursanstieg der letzten Handelstage nährt nun die Hoffnung darauf, dass durch den Ausflug in Richtung 13 US-Dollar eine Art Marktbereinigung stattgefunden hat. Die nächsten Tage und Wochen werden zeigen müssen, ob dem auch so ist. Im bullischen Idealfall macht Barrick nun weiter Dampf auf der Oberseite. Ein Ausbruch über die 16,0 US-Dollar und 16,9 US-Dollar würde die Karten aus charttechnischer Sicht neu mischen. Gleichzeitig gilt es, erneute Rücksetzer unter die 14 US-Dollar zu vermeiden. Sollte es allerdings unter die 13 US-Dollar gehen, würde eine Neubewertung der Lage notwendig werden.    

Barrick Gold gab den Umsatz in Q3/2022 mit 2,527 Mrd. US-Dollar an; nach 2,826 Mrd. US-Dollar in Q3/2021. Der Gold- und Kupferproduzent erzielte einen Gewinn in Höhe von 241 Mio. US-Dollar, nach 347 Mio. US-Dollar im entsprechenden Vorjahresquartal. 
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare
 |  1356   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Barrick Gold Aktie nach den Zahlen Die Enttäuschung über die Zahlen brach sich Bahn.

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends