checkAd
Devisen: Euro hält sich über 1,05 US-Dollar
Foto: Dylan Calluy - unsplash

Devisen Euro hält sich über 1,05 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Freitag auf erhöhtem Niveau gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,0530 US-Dollar. Sie bewegte sich damit in der Nähe ihres höchsten Stands seit Juni. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,0454 Dollar festgesetzt.

Zum Wochenausklang richtet sich die Aufmerksamkeit auf den US-Arbeitsmarkt. Die Regierung veröffentlicht ihren monatlichen Jobbericht, der für die Geldpolitik der US-Notenbank Federal Reserve von hoher Bedeutung ist. Die geringe Arbeitslosigkeit stärkt die Verhandlungsposition der Arbeitnehmer in Gehaltsfragen. Das bereits hohe Lohnwachstum stellt jedoch ein zusätzliches Inflationsrisiko dar. Die Fed will mit ihren Zinsanhebungen verhindern, dass sich die Geldentwertung verfestigt./bgf/stk

Die Währung EUR/USD wird aktuell mit einem Plus von +0,10 % und einem Kurs von 1,053USD gehandelt.




Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  190   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Devisen Euro hält sich über 1,05 US-Dollar Der Euro hat sich am Freitag auf erhöhtem Niveau gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,0530 US-Dollar. Sie bewegte sich damit in der Nähe ihres höchsten Stands seit Juni. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am …

Nachrichten des Autors

1096 Leser
856 Leser
828 Leser
808 Leser
704 Leser
672 Leser
672 Leser
540 Leser
520 Leser
480 Leser
1700 Leser
1512 Leser
1472 Leser
1464 Leser
1376 Leser
1320 Leser
1320 Leser
1292 Leser
1204 Leser
1200 Leser
3988 Leser
3340 Leser
2684 Leser
2628 Leser
2584 Leser
2492 Leser
2120 Leser
2112 Leser
2096 Leser
2084 Leser
30444 Leser
25721 Leser
19267 Leser
13405 Leser
11685 Leser
11380 Leser
8979 Leser
7322 Leser
7158 Leser
7013 Leser
Anzeige