checkAd

    Expertenliste  24073  1 Kommentar Best of MSCI World: Besonders günstig erscheinende Aktien für das Jahr 2024!

    Die Aktienmärkte notieren trotz bestehenden Zinssorgen in der Nähe ihrer historischen Höchststände. Dabei werden einige Aktien derzeit mit den höchsten Abschlägen der jüngeren Geschichte gehandelt.

    Für Sie zusammengefasst
    • Aktienmärkte nahe historischer Höchststände, einige Aktien mit hohen Abschlägen gehandelt
    • Aktien im MSCI World Index erfüllen Kriterien für Kaufempfehlung
    • Intesa Sanpaolo, UniCredit, Amazon und Nvidia unter den empfohlenen Aktien

    Trotz geringfügiger Gewinne im laufenden Jahr ist der S&P 500 seit Oktober 2023 um über 30 Prozent gestiegen, getrieben von der Hoffnung auf Zinssenkungen im Jahresverlauf. Diese jüngsten Kursgewinne haben eine Debatte zwischen Bullen und Bären ausgelöst, ob der Aktienmarkt überhitzt ist, was die Auswahl der richtigen Aktien erschwert.

    CNBC-Experten hat in diesem Zusammenhang Aktien im MSCI World Index identifiziert, die folgende Kriterien erfüllen:

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu S&P 500!
    Short
    5.683,32€
    Basispreis
    3,54
    Ask
    × 14,98
    Hebel
    Long
    4.925,41€
    Basispreis
    3,56
    Ask
    × 14,90
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    • Ein Forward-Kurs-Gewinn-Verhältnis mit einem Abschlag von zehn Prozent oder mehr gegenüber dem Fünf-Jahres-Durchschnitt
    • Eine Gesamtrendite von mehr als 1,5 Prozent im Jahr 2024
    • Mindestens 10 Analysten beobachten die Aktie, wovon mindestens 80 Prozent eine Kaufempfehlung aussprechen
    • Konsensus-Kursziele mit einem Aufwärtspotenzial von mindestens 15 Prozent

     

    Zu den Aktien, die diese Kriterien erfüllen, gehören die Kreditinstitute Intesa Sanpaolo und UniCredit. Sie werden mit einem deutlichen Abschlag von mehr als 20 Prozent auf ihren Fünf-Jahres-Durchschnittskurs gehandelt und verfügen laut FactSet über ein erhebliches Aufwärtspotenzial. Ebenso beim Datendienstler MarketScreener werden für die italienischen Aktien Kurspotenziale von an die 30 Prozent angegeben. Die durchschnittliche Empfehlung lautet für die beiden Aktienunternehmen "Kaufen".

    Auch die Aktien von Amazon sind auf der CNBC-Pro-Aktienliste zu finden. Trotz eines Anstiegs um etwa 75 Prozent bis 2023 liegen sie noch mehr als 15 Prozent unter ihrem Höchststand von 2021. Analysten prognostizieren einen Anstieg von 18 Prozent in den nächsten zwölf Monaten.

    Überraschenderweise gilt auch die Nvidia-Aktie nach einem Anstieg von 238 Prozent im Jahr 2023 als günstig. Dies wird durch einen 14-fachen Anstieg des Nettogewinns im Quartal, das im Oktober 2023 endete, gestützt. Analysten erwarten ebenfalls einen Anstieg von 18 Prozent in den nächsten zwölf Monaten.

    Weitere bemerkenswerte Aktien auf der Liste sind Monday.com, AstraZeneca, Isuzu, Denso sowie die kanadischen Energieunternehmen ARC Resources und Tourmaline Oil.

    Autor: Nicolas Ebert, wallstreetONLINE Zentralredaktion

    Tipp aus der Redaktion: Die Bevölkerung wächst und wird immer älter. Kein Wunder, dass der Gesundheitssektor nahezu explodiert. Und davon können Sie genau jetzt profitieren: mit Biotech Small Caps. Hier lauert noch echtes Rendite-Potenzial, das seinen Höhepunkt noch lange nicht erreicht hat. Der kostenfreie Biotech-Report enthüllt gleich fünf Geheim-Tipps.





    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonNicolas Ebert

    Expertenliste Best of MSCI World: Besonders günstig erscheinende Aktien für das Jahr 2024! Die Aktienmärkte notieren trotz bestehenden Zinssorgen in der Nähe ihrer historischen Höchststände. Dabei werden einige Aktien derzeit mit den höchsten Abschlägen der jüngeren Geschichte gehandelt.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Kommentare

    Avatar
    18.01.24 18:10:58
    Der Lacher des neuen Jahes 2024:

    Ausgerechnet Nvidia soll eine für dieses Jahr "besonders günstig erscheinende Aktie" sein ...

    Disclaimer