checkAd

    Neues Outperform-Rating  17809  0 Kommentare Wasserstoff-Aktie Nikola vor Turnaround? Analyst sieht Verdreifachungspotenzial!

    Die Nikola-Aktie könnte nach Ansicht des Investmentunternehmens Baird endlich das Zeug zum Turnaround haben.

    Für Sie zusammengefasst

    Baird-Analyst Ben Kallo hat die Coverage von Nikola mit einem Outperform-Rating und einem Kursziel von zwei US-Dollar begonnen. Er meint, dass das LKW-Unternehmen, das Wasserstoff-Brennstoffzellen einsetzt, vom wachsenden Interesse an emissionsfreien LKWs sowie von einem starken Management profitieren kann.

    "Wir sehen ein erhebliches Potenzial auf dem Markt für emissionsfreie Lkw und glauben, dass Nikola endlich das richtige Managementteam gefunden hat, um diese Chance zu nutzen", zitiert CNBC Kallo.

    Nikola-Aktien hatten 2020 die Marke von 90 US-Dollar überschritten, wurden zuletzt allerdings als Pennystock um 65 Cent gehandelt. In den vergangenen drei Jahren sind die Titel abgestürzt. Seit Jahresbeginn hat die Aktie weitere rund 26 Prozent an Wert verloren.

    Das Kursziel des Analysten von zwei US-Dollar impliziert einen Kursanstieg von über 200 Prozent und deckt sich mit dem Rest der Wall Street. Kallo geht davon aus, dass das Design und die Software von Nikola dem Unternehmen in Zukunft einen Vorteil gegenüber herkömmlichen Dieselfahrzeugen verschaffen werde: "Wir sehen potentielle Katalysatoren sowohl für das Lkw- als auch für das Energiegeschäft in Form von Produktionsverbesserungen, Kunden- und Partnerschaftsankündigungen und dem Ausbau der Wasserstoffinfrastruktur."

    Nikola sieht sich wie in dieser Woche bekannt wurde auch mit der Gefahr eines Ausschlusses von der Nasdaq konfrontiert, da der Aktienkurs für mehr als 30 Tage unterhalb von einem US-Dollar verblieb. Laut einem Bericht von YahooFinance ist dies die zweite Delisting-Warnung, die das Unternehmen innerhalb von acht Monaten erhalten hat. Sollte das Unternehmen bis zum 17. Juli den Kurs seiner Aktie für zehn aufeinanderfolgende Handelstage nicht über einem US-Dollar halten können, hat Nikola noch die Möglichkeit, eine Verlängerung dieser Frist zu beantragen – sonst droht das Delisting. Welche Möglichkeit es gibt, das potenzielle Delisting noch zu verhindern, lesen Sie hier.

    wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +9,09 % und einem Kurs von 0,709 auf Nasdaq (24. Januar 2024, 15:42 Uhr) gehandelt.

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Zentralredaktion

    Lesen Sie auch

    Tipp aus der RedaktionHohe Gewinne in kürzester Zeit? Diese Trading-Strategie fackelt nicht lange.Bis zum 31. Januar gibt es satte 30 Prozent Rabatt auf alle FAST-BREAK-Abos! Jetzt hier sichern!


    Der Analyst erwartet ein Kursziel von 9,37$, was eine Steigerung von +4,73% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
    Übernehmen
    Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
    Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
    Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
    Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
    WerbungDisclaimer


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing

    Neues Outperform-Rating Wasserstoff-Aktie Nikola vor Turnaround? Analyst sieht Verdreifachungspotenzial! Die Nikola-Aktie könnte nach Ansicht des Investmentunternehmens Baird endlich das Zeug zum Turnaround haben.