checkAd

    Scholz  193  0 Kommentare Bei Rüstung in EU enger zusammenarbeiten

    Für Sie zusammengefasst
    • Olaf Scholz (SPD) fordert engere EU-Kooperation bei Rüstungsbeschaffung
    • Fortschritte bereits erreicht, aber mehr Zusammenarbeit nötig
    • Kontakte zwischen Politik und Verteidigungsindustrie müssen verbessert werden

    BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich für eine engere Kooperation in der Europäischen Union bei der Beschaffung von Rüstungsgütern ausgesprochen. "Wir brauchen eine engere Zusammenarbeit in der Verteidigungswirtschaft, eine Kooperation bei der Rüstung unserer Länder", sagte Scholz am Mittwoch im Bundestag in Berlin. Es seien da bereits große Fortschritte erreicht worden - es sei aber noch mehr nötig. Dass es jahrelang fast keine Kontakte gegeben habe zwischen den politisch Verantwortlichen und der Verteidigungsindustrie, sei ein Fehler gewesen, sagte der Kanzler. "Dass wir das jetzt geändert haben, ist ein richtiger Schritt. Aber wir müssen ausdrücklich sagen: Es muss bei den wichtigen Waffensystemen in Deutschland und Europa gewährleistet sein, dass wir eine ständige Produktion haben", sagte Scholz in einer Regierungserklärung./bg/DP/stw







    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Scholz Bei Rüstung in EU enger zusammenarbeiten Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich für eine engere Kooperation in der Europäischen Union bei der Beschaffung von Rüstungsgütern ausgesprochen. "Wir brauchen eine engere Zusammenarbeit in der Verteidigungswirtschaft, eine Kooperation bei der …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer