checkAd

    Nach KI-Deal mit Oracle  74505  0 Kommentare Palantir: Neues Hammer-Kursziel! Aktie vor Verdopplung?

    Palantir-Aktionäre haben bisher ein gutes Jahr gehabt. Nach dem KI-Deal mit Oracle könnte die Kursrakete aber erst so richtig zünden. Ein Analyst glaubt an eine Verdopplungsrallye.

    Für Sie zusammengefasst
    • Palantir-Aktionäre hatten gutes Jahr
    • Analyst sieht Verdopplungsrallye
    • Kooperation mit Oracle könnte Kurs weiter steigen lassen

    Die Aktien des Unternehmens sind seit Jahresbeginn um 35 Prozent gestiegen und haben damit die Rendite des S&P 500 deutlich übertroffen. Die meisten der Kursgewinne von Palantir wurden jedoch erzielt, nachdem das Unternehmen seine Gewinne für das vierte Quartal bekannt gegeben hatte.

    Ein Analyst, der von Palantirs jüngster Rallye nicht schockiert war, ist Bruce Kamich von TheStreet Pro. Er hatte bereits im Vorfeld der Quartalszahlen im Februar ein Kursziel von 22 US-Dollar gesetzt. CEO Alex Karp hatte damals die Investoren mit einem besser als erwarteten Umsatz beeindruckt.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Palantir Technologies Inc!
    Long
    20,26€
    Basispreis
    1,33
    Ask
    × 14,51
    Hebel
    Short
    22,86€
    Basispreis
    0,15
    Ask
    × 14,24
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Der Umsatz belief sich im vierten Quartal auf 736 Millionen US-Dollar und der Gewinn pro Aktie auf neun Cent, was einem Anstieg von 21 beziehungsweise 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

    Die Konsensschätzung der Wall-Street-Analysten für den Gewinn in den Jahren 2024 und 2025 liegt bei 33 Cent beziehungsweise 39 Cent pro Aktie, was einem Anstieg von 34 beziehungsweise 17 Prozent entspricht.

    Am 4. April hat Palantir nun eine Kooperation mit Oracle bekanntgegeben. Die neue Vereinbarung mit Oracle über den gemeinsamen Verkauf von Cloud- und KI-Diensten könnte Palantirs Umsatz- und Gewinnwachstum weiter vorantreiben. Angesichts der bisherigen Rallye der Palantir-Aktie und des Potenzials, von diesem neuen KI-Deal zu profitieren, hat Analyst Kamich ein neues Kursziel festgesetzt: 48 US-Dollar. Das neue Kursziel würde einer Kursverdopplung entsprechen – um genau zu sein liegt das neue Kursziel 113,5 Prozent über dem Schlusskurs vom Donnerstag.

    "Wenn Palantir weiterhin überwiegend über 22 US-Dollar gehandelt wird, sollte es so aussehen, als ob es eine Basis für einen weiteren Anstieg bildet", sagt Kamich. Der Analyst würde seine Prognose demnach erst überdenken, wenn die Palantir-Aktie unter 18 US-Dollar notiert.

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Redaktion

    Übrigens: Diese Aktie kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig - und das alles in einer brandneuen App. Jetzt zu S+ wechseln!

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.

    Die Palantir Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +0,02 % und einem Kurs von 20,75EUR auf Tradegate (05. April 2024, 11:02 Uhr) gehandelt.


    Der Analyst erwartet ein Kursziel von 20,90$, was einem Rückgang von +-0,17% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
    Übernehmen
    Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
    Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
    Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
    Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
    WerbungDisclaimer


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing

    Nach KI-Deal mit Oracle Palantir: Neues Hammer-Kursziel! Aktie vor Verdopplung? Palantir-Aktionäre haben bisher ein gutes Jahr gehabt. Nach dem KI-Deal mit Oracle könnte die Kursrakete aber erst so richtig zünden. Ein Analyst glaubt an eine Verdopplungsrallye.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer