DAX-0,20 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,53 % Öl (Brent)-0,30 %

USA pleite – warum!

Gastautor: Bernd Niquet
08.12.2012, 13:00  |  3680   |   |   

Dass es um die US-Finanzen nicht gut steht, ist heute ein Allgemeinplatz. Doch ich frage mich schon seit Ewigkeiten, warum das eigentlich so ist bei der größten Volkswirtschaft der Welt.

 

Jetzt habe ich endlich die Lösung gefunden. Sie lautet: Weil die USA nicht rechnen können. Sie vertauschen nämlich stets Punkt und Komma. Und so kann man natürlich nicht erfolgreich sein.

 

Die Zahl 1.000 verstehen wir Europäer richtigerweise als eintausend. Für die USA hingegen ist das nur eine Eins, weil sie den Punkt als Komma lesen. Und es wird sogar noch schlimmer, denn die Eins schreiben die US-Amerikaner nicht, wie es richtig ist und bei uns gemacht wird, so: 1. Bei denen ist die Eins vielmehr nur ein Strich, wofür es in unseren Computern nicht einmal eine Taste gibt.

 

Und dass bei solchen Fehlbarkeiten und Rechenkünsten nichts herauskommen kann, ist wohl mehr als offensichtlich.

 

Vielleicht ist das ja sogar das, was wirklich hinter dem Krieg um den Euro steht. Da wollen die USA vielleicht nur den Strebern in Europa eins auswischen. Die Welt kann auch wirklich gemein sein.

 

 

 

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroUSAAmerika


3 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni