DAX-0,21 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,11 % Öl (Brent)-0,85 %

DAX - Candlesticks Vorgaben mahnen zur Vorsicht

04.04.2013, 08:19  |  788   |   |   

Liebe Leser, die US-Indizes traten gestern den Rückwärtsgang an, zur Vorsicht mahnt hierbei der Dow Jones Transportation Index, der drei schwarze Tageskerzen in Folge ausbildete und seinen Aufwärtstrend knackte. Der DAX gestern ebenfalls mit Gewinnmitnahmen bis in die Mitte der vorherigen langen weißen Kerze. Hier darf jedoch aus charttechnischer Sicht auf Kaufsignale geachtet werden. Negativ hingegen wäre auch ein Rückfall unter ca. 7.850 Punkte. Die weiteren Aussichten:

 

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Tageschart DAX

1dax.png

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2013/04/04/1dax.png

Gestern Gewinnmitnahmen und leichte Verkäufe, die Umsätze zogen gestern nicht an. Im Bereich des gestrigen Schlusskurses kann auf Kaufsignale in der 5min/15min Zeitebene geachtet werden. Denn die vorgestrige lange weiße Kerze ist positiv und verspricht nun eine Stabilisierung im Markt oberhalb der Zone von 7.850/65 Punkten.

Widerstand bei 7.953 und 8.030/74 Punkten. Würde der DAX nun nochmals abtauchen und unter die 7.800er-Marke fallen, so müsste die vorgestrige Bewegung als Bullenfalle interpretiert werden – das Risiko 7.400 würde wieder aktiv. Vorerst sollte der Markt jedoch stabil oberhalb der 7.850/65 verharren.

 

Stundenchart

1dax60.png

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2013/04/04/1dax60.png

Der Widerstand im Bereich 7.953 wurde gestern bestätigt – ein Break desselben ist vorerst nicht zu erwarten – würde dann aber zu einem Breakversuch des Abwärtstrends führen. Unterstützungs-Zone bei ca. 7.900 bis 7.871 Punkten. In diesem Bereich sollte auf Kaufsignale geachtet werden. Negativ jedoch unter 7.847 Punkten per Hourly-Close.  

 

FDAX - Tageschart

1fdax.png

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2013/04/04/1fdax.png

Unterstützung im Bereich 7.850.  Widerstand im Bereich der letzten beiden Dochte.

 

FDAX - 30min-Chart

1fdax30.png

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2013/04/04/1fdax30.png

Unterstützung bei ca. 7.858 sowie bei 7.889.

 

Fazit:

Charttechnisch bleibe ich bei meiner Einschätzung: Nach der vorgestrigen deutlichen Erholung dürfte der DAX sich stabil über der 7.900 behaupten – kurzfristige Rücksetzer unter diese Marke dürften aufgefangen werden.

Lediglich der Dow Jones Transportation Index sowie die gestrigen Gewinnmitnahmen in den US-Indizes mahnen zur Vorsicht, denn hier könnte sich nun eine ausgeprägte Konsolidierung entwickeln, die auch die europäischen Märkte eher in eine Seitwärtsrange mit nochmals nachgebenden Kursen zwingt. Ein Fall unter 7.850 im DAX wäre kurzfristig negativ. Letztlich dürfte der Markt heute auf der Stelle treten und die kommenden Impulse – so auch die morgigen US-Arbeitsmarktdaten abwarten.

   

Update: im Laufe des Tages

Stefan Salomon

Die wichtigsten Zahlen:

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/termine

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten.Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Datenfeed: BSB-Software.de sowie teletrader.com, www.tradesignalonline.com. Stefan Salomon,  94249 Bodenmais, info@candlestick.de.



Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelDAXIndizes


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni