DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

DAX - Candlesticks Stabilisierung

04.03.2014, 09:26  |  869   |   |   

Liebe Leser, die weiteren Aussichten:

DAX – Tageschart

chart_04032014-0918.png

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2014/03/04/chart-04032014-0918.png

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Interessant wäre nun ein Daily-Close über dem gestrigen Tageshoch – der gestrigen Ausbruch nach unten würde sich sodann als Fehlsignal entpuppen und die Abwärtsbewegung als Marktbereinigung. Vorerst dürfte der DAX jedoch im Bereich der 9.500er-Marke die Erholung stoppen.

 

DAX – Stundenkerzen

chart_04032014-0920.png

//assets.wallstreet-online.de/_media/3/2014/03/04/chart-04032014-0920.png

Deutliche Unterstützung nun bei ca. 9.400/9.356 Punkten. Widerstand bei 9.480/500 sowie ab 9.560 bis 9.600 Punkten.

Fazit:

Der DAX gestern mit deutlichen Verlusten – nach Break diverser Unterstützungen fiel der DAX erst in Richtung 9.400 um nachfolgend auch in Richtung der relevanten Unterstützung bei 9.347 Punkten zu fallen. Hier konnte sich der Markt nachbörslich stabilisieren und heute Morgen zur Eröffnung eine freundliche Erholung starten. Der DAX kurz nach Eröffnung auf dem Weg an die 9.500er-Marke. Die aktuelle Erholung kann noch als Pullback betrachtet werden. Erst ein Anstieg über die 9.500er-Marke würde die Chartsituation aufhellen. Für heute erwarte ich einen weiteren volatilen Handelstag - ein Test der 9.500er-Marke am Vormittag ist jedoch zu favorisieren - hier entscheidet sich dann die weitere kurzfristige Richtung.

 

 

Updates:  12.00 Uhr.

Ihr Stefan Salomon

Die wichtigsten Zahlen:

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/termine

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten.Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Datenfeed: BSB-Software.de sowie godmode-trader.de. Stefan Salomon,  94249 Bodenmais, info@candlestick.de.

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelDAXCandlestick


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel