DAX-1,66 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,82 % Öl (Brent)0,00 %
EUR/USD –  Stabilisierungsversuch!
Foto: www.commerzbank.de

EUR/USD – Stabilisierungsversuch!

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
06.01.2017, 08:20  |  478   |   |   

Der Euro befindet sich zum US-Dollar nach der Ausbildung eines Hochs bei 1,1616 USD im Mai letzten Jahres in einem mittelfristigen Abwärtstrend. Zuletzt hatte die Gemeinschaftswährung dabei das wichtige Tief vom März 2015 bei 1,0463 USD unterschritten und damit auch den ganz langfristigen Abwärtstrend ausgehend vom im Juli 2008 markierten Allzeithoch bei 1,6036 USD bestätigt. Die Gefahr einer Ausdehnung der übergeordneten Abwärtsbewegung erscheint vor diesem Hintergrund erheblich. Dank eines bereits sehr pessimistischen Sentiments konnte die Notierung jedoch einen Stabilisierungsversuch oberhalb von 1,0341/1,0352 USD starten. Im gestrigen Geschäft zeigte der Tageschart die zweite bullishe Kerze in Folge mit jeweils einem Tagesschluss (New Yorker Handel) über der Marke von 1,0463 USD. Eine nachhaltige Verletzung dieses übergeordneten Supports liegt somit noch nicht vor. Eine Ausdehnung der kurzfristigen Erholung im Rahmen des mittelfristig intakten Abwärtstrends erscheint möglich. Bereits bei 1,0642-1,0670 USD lauert allerdings eine wichtige Hürde. Deren Überwindung würde potenzielle Erholungsziele bei 1,0707/1,0709 USD und 1,0820/1,0874 USD in den Fokus rücken. Um das mittelfristige Bild nennenswert aufzuhellen, müsste die Notierung einen Boden ausbilden und das letztgenannte Erholungsziel nachhaltig überwinden. Solange sich dies nicht abzeichnet, überwiegen aus mittelfristiger Sicht die Abwärtsrisiken. Ein Tagesschluss unter 1,0341 USD würde das bearishe Bias in diesem Zeitfenster bestätigen. Weitere Abgaben in Richtung zunächst 1,0050 USD und 0,9532/0,9689 USD stünden dann auf der Agenda.

Produktideen: BEST Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CE6U4A Bull EUR/USD Hebel 19,0
CE4K2E Bear EUR/USD Hebel 20,2

Sie interessieren sich zudem für Goldbarren und Goldmünzen? Dann besuchen Sie doch einmal unseren Commerzbank GoldOnline-Shop!

Mehr zm Thema
GoldEURUSD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel