DAX+0,51 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,22 % Öl (Brent)+0,94 %

KWS Saat Günstige Einstiegsgelegenheit?

08.03.2017, 09:40  |  433   |   |   

Im ganz großen Chart-Bild tut sich schon seit Jahren kaum noch etwas bei der Aktie von KWS Saat (WKN: 707400 / ISIN: DE0007074007). Schon Anfang 2013 notierte sie auf einem ähnlichen Kursniveau wie heute. Dabei zählt der Saatguthersteller zu den international führenden Unternehmen seiner Branche.

KWS-Saat-Chart: finanztreff.de

Aber es wird mal wieder deutlich, dass ein solide geführtes Unternehmen immer auch eine gute Aktien-Performance vorweisen muss. Das Problem der KWS-Saat-Aktie: Sie ist nicht gerade günstig bewertet. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) liegt bei gut 20. Ein Anleger muss somit im Schnitt – wenn die Börse recht behält – 20 Jahre warten, bis er über die Gewinne seinen Einsatz hereinverdient hat. Die Dividenden-Rendite liegt bei gut 1 Prozent, was sicher nicht üppig ist, aber immerhin etwas in diesen mageren Zinszeiten. Insgesamt laden die Kennzahlen nicht zu einem Broker, kaufen! ein.

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter.

SchummEin Beitrag von Thomas Schumm von Plusvisionen.de

Thomas Schumm ist Gründer und Herausgeber von Plusvisionen.de. Autor. Journalist. Früher auch: Reporter, Redakteur oder Chefredakteur. Seit 25 Jahren an der Börse. Bestimmt fast alles an der Börse gehandelt, was es so zu handeln gibt, jetzt aber ruhiger in dieser Hinsicht. Seit 20 Jahren publizistisch im Finanzbereich tätig. Begeistert von Wirtschaft und Börse.

Bildquellen: Thomas Schumm / Pressefoto KWS SAAT AG

Wertpapier
KWS SAAT
Mehr zm Thema
KWSBörseAnleger


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
06.05.17
09.12.16