Redstar, 10-Bagger oder Rohrkrepierer?

eröffnet am 16.07.20 23:11:16 von
neuester Beitrag 03.09.20 20:06:25 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
16.07.20 23:11:16
Hier meine neuste Entdeckung, soeben bei 0.055 eingekauft. Redstar hat einige Projekte am Start:

https://www.redstargold.com/site/assets/files/3123/2020-06-1…

Insbesondere das High Grade Deposit in Alaska ist etwas vom Besten was es aktuell in Nordamerika gibt. Guter Anschluss an Infrastuktur etc. Aktuell liegen da 400'000 Unzen Gold zu 14.2 Gramm pro Tonne. Sie werden nun wohl die Drillings wieder aufnehmen um Resourcen von über 1 Mio nachweisen zu können. So würde das Projekt dann auch für grössere Players richtig spannend werden. So bald da weitere High Grad Resultate verkündet werden, geht hier anders die Post ab.

Die Market Cap beträgt 16.5 Mio CAD. Wohl vor allem wegen den Beteiligungen bei den stark gestiegenen Trillium Gold und dessen Newman Todd Property (wobei hier die Besitzverhältnisse nicht sooo klar erscheinen) und der knapp 10% Beteiligung an NV Gold welche in letzter Zeit ebenfalls schön gestiegen sind.
Eric Sprott hat sich hier schon vor Jahren eingekauft, knapp 10% der Aktien. Die Beteiligung hat er dann evtl. auf 5% reduziert, aber dies ist je nach Quelle nicht ganz sooo klar!

https://ch.marketscreener.com/REDSTAR-GOLD-CORP-97830/untern…
https://www.juniorminingnetwork.com/junior-miner-news/press-…
Ausschlaggebend waren schlussendlich die zahlreichen Insiderkäufe der letzten Monate. Ein Manager hat über 14% der Aktien, dies gefällt mir.

Demnächst erwarte ich ein Statement zu Trillium Gold. Ich erwarte dort ein Cash Flow durch einen Verkauf oder Beteiligungsreduktion und dadurch haben Sie Geld um beim High Grade Target in Alaska zu bohren.

Schauen wir mal, alles etwas vage:-). Wer Qualität will sollte nicht hier investieren, eher ein Zockerwert!

Viel Erfolg allerseits
SmallCap
Avatar
17.07.20 09:22:40
Lesezeichen...
Heliostar Metals | 0,035 €
Avatar
17.07.20 14:06:15
Schön, dass es hier endlich einen thread gibt zu diesem hochinteressanten Wert ...
..bin seit 0,022 dabei und erwarte mir eine Menge von diesem hochgradigen Geheitipp ...
Heliostar Metals | 0,035 €
Avatar
20.07.20 10:49:31
Moin,
als ich vor ein paar Tagen geschaut hatte, gab es hier noch nichts bei WO.
Wird langsam auch schwer keine Fahnenstagen mehr zu kaufen.
Bis jetzt seit heute "günstig" über FRA reingekommen, kleine Position erstmal. Neben 3-4 anderen Minen ein war dies noch eine "Will haben" Position.

Also lt. einer "aktuellen"Liste bei Market Streener ist Sprott noch mit 10 % dabei, hatte hier aber auch Meldungen gelesen wo er quasi wohl nach einer KE sofort wieder 5 % gegeben hatte...
Cash lt. Firmenpräsentation Juni noch 1,2 Mio, Prognose für Exploration in 2020 1,5-2 Mio.

dyor
Heliostar Metals | 0,034 €
Avatar
27.07.20 15:04:41
Redstar übernimmt Heliodor Metals Ltd, zumindest wurde eine Vereinbarung geschlossen.
Kann den Artikel jetzt nicht verlinken.

Helidor besitzt drei Gold-Silberprojekte in Mexico, der neue CEO kommt von Vizla(sollte sich also auskennen). Allerdings werden dann ne Menge an Shares dazukommen, da man die Übernahme stemmen muss.
Bleibe dabei.
Heliostar Metals | 0,067 €
Avatar
27.07.20 15:09:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.556.607 von wallander08 am 27.07.20 15:04:41.... klingt interessant, die neuen Assets plus die bereits Vorhandenen,... da geht noch was, bin schon länger dabei und jetzt kommt zum Glück mal etwas Bewegung in den Kurs...👍😎
Heliostar Metals | 0,067 €
Avatar
27.07.20 15:48:55
Heliostar Metals | 0,090 C$
Avatar
06.08.20 19:47:53
WOW! Aktuell heute +30% in CA .. einer der wenigen Minenwerte im Plus ...gibt's N E W S ????
Heliostar Metals | 0,130 C$
Avatar
06.08.20 20:30:40
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.673.440 von MONSIEURCB am 06.08.20 19:47:53... für mich ist das nachfolgend angekündigte Programm schon mal ein Anhaltspunkt, hier geht noch etwas, ...

2020 Exploration Plans

Redstar is in the advanced stages of finalizing its 2020 exploration plans for its flagship Unga project, including a 6,600 to 10,000 metre diamond drilling program with an exploration budget of between C$3.0M and C$5.0M. Redstar intends to focus this program on four advanced targets at SH-1, Aquila, Apollo-Sitka and Centennial Zones.

Pending completion of the Heliodor acquisition, Redstar plans to spend approximately $300,000 on mapping and geophysics on Heliodor's three Mexican properties in the northern portion of Sonora State in late 2020 and, if those results are promising, it is considering a $900,000 drill program at the beginning of 2021.
Heliostar Metals | 0,130 C$
Avatar
25.08.20 12:05:33
Heliostar Metals | 0,064 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Redstar, 10-Bagger oder Rohrkrepierer?