DAX+0,27 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-3,98 %

Der Tagesspiegel Land Hessen peilt Millionengewinn mit Bitcoin-Verkauf an

Nachrichtenagentur: news aktuell
16.12.2017, 13:41  |  985   |   |   
Berlin (ots) - Hessische Behörden bereiten den Verkauf einer
großen Menge Bitcoin vor. "Die Veräußerung soll in den nächsten Tagen
stattfinden", sagte Benjamin Krause, Staatsanwalt bei der
Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität in Gießen, dem
Berliner "Tagesspiegel" (Sonntag). Die Spezialisten hatten 2014 bei
einer Razzia, die zur Schließung des Online-Drogenmarktplatzes Hydra
führte, 126 Bitcoins beschlagnahmt.

Die ganze Geschichte auf tagesspiegel.de: http://www.tagesspiegel.
de/wirtschaft/cyberwaehrung-der-staat-kassiert-dank-bitcoins-millione
n/20719958.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

OTS: Der Tagesspiegel
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/2790
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_2790.rss2

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 
Wertpapier
Bitcoin


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion
Drastische Preiserhöhung in China

Tesla: Erstes Opfer im Handelskrieg?

Mobilität von morgen

Franzosen entwickeln "Flug-Zug"

Brexit-Hardliner treten zurück

Doch noch Exit vom Brexit?

Dienstags-Briefing

Fünf Tageshighlights