DAX+0,26 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,12 %

DOW-FLASH Dow fällt um 2 Prozent unter 24 100 Punkte

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.06.2018, 21:25  |  893   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow-Jones-Index hat wegen des schwelenden weltweiten Handelskonflikts seine Talfahrt am Montag im späten Handel beschleunigt und ist zeitweise um mehr als 2 Prozent abgesackt. Er gab damit seinen gesamten Juni-Gewinn auf und erreichte den tiefsten Stand seit Anfang Mai. Zuletzt notierte der Leitindex 1,85 Prozent tiefer bei 24 124,98 Punkten.

Anleger befürchten eine weitere Verschärfung des Handelsstreits, denn die Trump-Regierung will chinesische Investitionen in den USA offenbar massiv einschränken. Wie US-Medien am Montag berichteten, wollen die Vereinigten Staaten den Verkauf bestimmter Technologiefirmen an chinesische Investoren unterbinden. Dies sorgte vor allem bei Tech-Aktien für massive Verluste./edh/he

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Diskussion: Dow Jones Chartanalyse von Kagels Trading
Wertpapier
Dow Jones


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel