DAX-1,16 % EUR/USD-0,56 % Gold-0,22 % Öl (Brent)-0,56 %

Lufthansa – Rezession ist eingepreist

Gastautor: Daniel Saurenz
01.12.2018, 09:00  |  306   |   |   

Wow. Auf diese Einschätzung muss man erstmal kommen. Das Analysehaus RBC hat das Kursziel für Lufthansa von 36 auf 37 Euro angehoben und die Einstufung auf “Outperform” belassen. Die Bewertung lasse darauf schließen, dass eine mögliche Rezession bereits eingepreist sei, schrieb Analyst Damian Brewer in einer am Montag vorliegenden Studie. Aha. Da sind wir aber mal gespannt, wie die Lufthansa bei einer Rezession oberhalb 20 Euro bliebe, geschweige denn, 37 Euro ansteuert. Eine private Wette gegen RBC würde man da gerne eingehen. RBC meint, die Lufthansa-Aktie sei riskant, biete unter Umständen aber hohe Erträge. Meinen wir auch, aber zwei Stufen kleiner machen wir es. Kursziel 25 wäre schön und das ganze bitte umsetzen mit a) Disocunt-Call xxx und b)Aktienanleihe xxx.Dazu schauen wir auf die Volatilitäten der Woche und stellen noch ein Quintett an interessanten Aktienanleihen auf DAX-Werte vor – natürlich auch auf Bayer, bei denen die Vola jüngst richtig hoch geknallt ist. Bei Bayer kaufen Sie übr. spekulativ auch Discount-Call xxxx mit Cap bei 80 Euro.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel