DAX+0,77 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,54 % Öl (Brent)+0,25 %

Gerd Müller Entwicklungsminister will Exportverbot für Plastikmüll

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
16.06.2019, 00:00  |  1189   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert ein europaweites Ausfuhrverbot für Plastikabfälle. "Wir müssen Plastikmüllexporte aus der EU beenden. Entwicklungsländer dürfen nicht länger die Müllkippe unseres Wohlstandsabfalls sein", heißt es in einem Arbeitspapier zur EU-Entwicklungspolitik, über das die "Bild am Sonntag" berichtet.

Noch immer würden pro Jahr mehrere Hunderttausend Tonnen Plastikmüll in Entwicklungsländer exportiert. Müllers Vorstoß ist Teil einer Strategie zur Reduzierung von Plastikmüll in der Europäischen Union. Dazu zählt auch eine ehrgeizigere Recycling-Quote und ein europaweites Verbot von Plastiktüten.


3 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Herstellen von Kunstoffen erfordert nochmals etwa die Energie, die im Brennwert steckt. Da ist nicht viel Spielraum, mit Recycling einen energetischen Vorteil zu erzielen, selbst wenn man ein qualitativ gleichwertiges Produkt herstellen koennte.

Ausserdem muss man derzeit Muellverbrennungsanlagen Brennstoff zufuegen, weil alles gut Brennbare raussortiert wurde. Wenn man das drumherum noch betrachtet, Muelltrennung, Saeuberung, Sortierung, Transport etc. .. kann sich das nicht lohnen, weder von der Energiebilanz noch den Kosten.
Eigentlich viel zu schade zum Verbrennen.
Aus Kunststoffen würde ich wieder Rohstoffe für die Kunststoffherstellung (Ethylen, Propylen, Styrol) herstellen. Das ist auch nicht wesentlich aufwendiger als sie Herstellung dieser Stoffe aus Erdöl.
Bloß der Rest, wo zuviel "Dreck" drin ist, z.B. Verbundwerkstoffe, würden zur Verbrennung geschafft.
Guter Ansatz. Allerdings sollte der Muell nicht pseudo-recycelt, sondern unter Energiegewinnung verbrannt werden.

Aber man wird wohl auch so recht schnell merken. dass der meiste Dreck nicht recycelbar ist und wird dann automatisch zur 'Best Practise' gelangen.

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni