Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,18 % EUR/USD-0,09 % Gold-1,00 % Öl (Brent)+1,09 %

DAX-Sektor Automobile Das Gesamtbild trübt sich zunehmend ein

22.07.2019, 10:36  |  825   |   |   

Ein Blick auf den langfristigen Kursverlauf zeigt ein sehr bedenkliches Bild im deutschen Automobilsektor, nach einem Verlaufshoch bei 2.051 Punkten in 2015 und einer anschließenden Korrektur zurück auf 1.140 Punkte wurde Anfang 2018 wieder ein Niveau bei 1.864 Punkten markiert. Auf der Unterseite hat sich dabei die Horizontalunterstützung um 1.200 Punkten als zuverlässige Kaufmarke etabliert, allerdings mahnt das kurzfristige Chartbild seit Anfang dieses Jahres zu allerhöchsten Vorsicht. In diesem Bereich wird derzeit an einer möglichen SKS-Formation mit einer dazugehörigen Nackenlinie um 1.200 Punkten gearbeitet. Das Gesamtkonstrukt seit Anfang 2015 könnte sich sogar als fallendes Dreieck herausstellen, wenn Käufer nicht bald wieder durchgreifen.

Akut absturzgefährdet!

Noch können sich deutsche Automobilbauer und die dazugehörigen Zulieferer behaupten. Ein Kursrutsch unter 1.200 Punkte würde aber direkte Abgaben an die 2016´er Tiefs bei 1.140 Zählern hervorrufen. Sämtliche Notierungen darunter aktivieren die kurzfristige SKS-Formation und lösen somit das übergeordnete fallende Dreieck ebenfalls regelkonform zur Unterseite auf. Hierdurch könnte sich eine mehrere Jahre lange Abwärtsbewegung an den nächstgrößeren Unterstützungsbereich von 900 Punkten einstellen. Sollte an dieser Stelle keine signifikante Stabilisierung gelingen, wären im weiteren Verlauf rückläufige Kurse bis auf den seit 2003 bestehenden langfristigen Aufwärtstrend um 700 Punkten zu erwarten.

Noch aber hält sich das Barometer der deutschen Automobilbranche tapfer in einer neutralen Seitwärtsrange auf. Für eine merkliche Entspannung müsste der Index jedoch mindestens über 1.500 Punkte zulegen, dadurch könnte auch der seit Anfang 2018 anhaltende Abwärtstrend endlich durchbrochen werden. Kursgewinne bis in den Bereich von 1.700 beziehungsweise 1.770 Punkten wären dann möglich. Nach einem derart positiven Szenario sieht es weder fundamental noch aus Sicht der technischen Analyse aus.

DAX-Sektor Automobile (Wochenchart in Punkten)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 1.319 // 1.357 // 1.369 // 1.400 // 1.430 // 1.498 Punkte
Unterstützungen: 1.282 // 1.262 // 1.238 // 1.200 // 1.173 // 1.140 Punkte
Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
02.08.19
Aus der Redaktion
JPMorgan Chase, Wells Fargo, Goldman Sachs

Warren Buffett kauft, wovon andere die Finger lassen

Autokrise voraus

Fiat: Ist das Ende nahe?

Online-Zimmervermittlung

Airbnb: Starke Zahlen vor IPO

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni