wallstreet:online
41,35EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,75 % EUR/USD+0,10 % Gold-0,22 % Öl (Brent)0,00 %

Abionic unterzeichnet Vereinbarung zur Optimierung des Asthma-Managements in den USA durch innovative schnelle Point-of-Care-Tests

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
05.09.2019, 13:05  |  357   |   |   

Abionic SA, der Entwickler von proprietären, disruptiven Schnelldiagnoselösungen, die auf Nanotechnologie basieren, und Genentech, ein Teil der Roche-Gruppe, gaben heute eine strategische Vereinbarung zur Entwicklung und Bereitstellung eines In Vitro Diagnostic (IVD) Asthma-Test-Panels unter Verwendung der POC abioSCOPE-Plattform von Abionic in den USA bekannt. Das POC abioSCOPE von Abionic, ein kompaktes, ultraschnelles Medizinprodukt, das mit einer patentierten nanofluidischen Technologie ausgestattet ist, bestimmt den Blutspiegel von Immunglobulin E (IgE), eine zugrundeliegende Ursache für allergisches Asthma. Die Plattform liefert Ergebnisse in Laborqualität in fünf Minuten aus einem einzigen Blutstropfen am POC, was eine schnelle Diagnose und eine sofortige Behandlungseinleitung ermöglicht.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Abionic alle Anforderungen an den Pre-Market-Prozess für ein spezifisches Asthma-Test-Panel durchführen, um den Gesamt-IgE- und IgE-Spiegel für 5 wichtige ganzjährige Allergene im Zusammenhang mit allergischem Asthma zu quantifizieren. Genentech wird alle klinischen und regulatorischen Kosten für die Tests übernehmen.

„Bei Abionic konzentrieren wir uns auf die Bereitstellung echter patientenorientierter Diagnoselösungen, d.h. auf einen schnellen, zuverlässigen Test, der jederzeit und überall verfügbar ist, wann immer ein Patient ihn benötigt. Die Vereinbarung mit Genentech, einem führenden Unternehmen in der Entwicklung neuartiger Medikamente für Atemwegserkrankungen einschließlich allergischem Asthma, ist ein großer Schritt in Richtung einer personalisierteren und präziseren Diagnostik", sagte Dr. Nicolas Durand, Chief Executive Officer von Abionic.

“Unkontrolliertes allergisches Asthma hat erhebliche Auswirkungen auf das Leben der Menschen; die Zahl der Fälle ist in den letzten 40 Jahren dramatisch gestiegen – in den USA werden jährlich Millionen von Patienten diagnostiziert. Diese Partnerschaft steht im Zusammenhang mit unserem Engagement für die personalisierte Medizin. Abionic's abioSCOPE ermöglicht personalisierte POC-Tests, die es Patienten erleichtert, diagnostiziert zu werden.“ sagte Dr. Iwan Märki, Chief Technical Officer von Abionic.

Allergische Asthma-Tests

Asthma ist eine chronische entzündliche Erkrankung der Atemwege, die zu Atem-, Husten- und Keuchproblemen führen kann und in ihrer schwersten Ausprägung zu lebensbedrohlichen Verschlimmerungen führen kann, die eine dringende medizinische Versorgung erfordern. Allergisches Asthma ist ein Subtyp von Asthma, der durch die Exposition und Überempfindlichkeit gegenüber Allergenen verursacht wird. Allergisches Asthma wird durch die Krankengeschichte, körperliche Untersuchung, Lungenfunktionstests, Hauttests und/oder Labortests diagnostiziert, die eine Sensitivität gegenüber Allergenen erkennen lassen. Die aktuelle Asthmadiagnostik erlaubt es den Fachleuten nicht, sofortige und quantitative Ergebnisse am POC zu erhalten.1

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USAGesundheitNanoD-MarkCOP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni