Aktuelle Schmucktrends Modische Details für 2020

Gastautor: Martin Brosy
04.06.2020, 16:49  |  204   |   |   

Möchte man in diesem Jahr die eigene Schmucksammlung um einige Stücke erweitern, oder auch ein bedeutungsvolles Geschenk für eine geschätzte Person finden, ist es eine gute Idee, sich zunächst einmal über die aktuellen Schmucktrends zu informieren. Für das Jahr 2020 zeichnen sich bei den Schmuckdesignern einige interessante Trends ab, bei denen für jede Frau genau das richtige Schmuckstück dabei ist.

Comeback de Creolen setzt sich fort

Auch in diesem Jahr stehen beim Ohrschmuck die Creolen im Vordergrund. Es gibt recht viele verschiedene Modelle, die in massivem Gold oder Silber gestaltet sein können, oder auch als Modeschmuck erhältlich sind. Beim Durchmesser der Creolen gibt es ebenfalls Wahlmöglichkeiten. Dieser kann klein oder groß sein und oft befinden sich an den Creolen auch noch Anhänger mit Perlen oder Münzen. Extra lange Ohrringe sind in der neuen Modesaison angesagt. Man kann entsprechend der Gesichtsform und der Frisur genau die perfekten Creolen wählen. Diese Ohrringe, die ursprünglich von Matrosen getragen wurden, sind heute auch ein beliebter Männerschmuck. Man findet sie häufig in Materialien wie Edelstahl, der kühl und männlich wirkt.

Schmuck Layering bei Halsketten

In der neuen Mode werden Ketten nicht mehr einzeln getragen. Vielmehr stellt man Ketten in verschiedenen Längen zum sogenannten Schmuck Layering zusammen. Dabei kann man Ketten mit einem ähnlichen Stil wählen oder auch gegensätzliche Schmuckstücke kombinieren. So sieht eine lange Perlenkette zusammen mit einem feinen Goldkettchen mit Anhänger ebenso schick aus, wie eine Kombination von verschieden langen Ketten mit Anhänger. Im Übrigen müssen auch die Farben des Schmucks nicht mehr getrennt gehalten werden. Silber und Gold kann man heute problemlos zusammen tragen. Eine schöne Idee ist auch das Kombinieren von unterschiedlichen Ethno Ketten, die ebenfalls zu den Trends für 2020 gehören. Mit dem Layering Look kann man Ketten immer wieder einmal auf unterschiedliche Weise zusammenstellen und Outfits auf individuelle Weise unterstreichen.

Münzen als attraktiver Kettenanhänger

Münzschmuck gehört für das Jahr 2020 ebenfalls zu den modischen Highlights. Die angesagten Münzen erinnern an antiken Schmuck und wirken edel und klassisch. Diese Anhänger eignen sich auch perfekt für den Layering Look, bei dem man an unterschiedlichen Ketten Münzanhänger in verschiedenen Größen zusammenstellen kann. Im Angebot findet man sowohl schwere, massive Anhänger, die aus echtem Gold recht wertvoll sind und einen echten Blickfang bieten. Es gibt jedoch auch kleine, sehr dezent wirkende Münzanhänger, die an zarten Kettchen dicht am Hals getragen werden können. Bei der Wahl kann man sich ganz nach dem eigenen Geschmack richten.

Charms - die individuelle Art, Schmuck zu tragen

Charms sind eine herrliche Weise, um dem Schmuck eine ganz persönliche Note zu verleihen. In diesem Jahr werden die bereits seit Jahren beliebten kleinen Schmuckstücke jedoch nicht nur am Armband getragen. Es können Ketten und Ohrringe mit den hübschen Anhängern verziert werden. Die Charms lassen sich einfach in die Glieder einhaken und passen sogar an die Handtasche. So kann man ein Lieblingsstück immer wieder einmal auf andere Weise tragen. Natürlich sind die netten Charms auch eine wunderbare Geschenkidee und bieten die Möglichkeit, ein ganz persönliches Schmuckstück zu wählen, ohne große Summen dafür ausgeben zu müssen.

Seite 1 von 2
Gold jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
GoldSilber


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel