Victoria Gold Corp. und Orion Mine Finance kündigen Zweitplatzierung einer garantierten Transaktion in Höhe von 50 Millionen CAD an

Nachrichtenquelle: IRW Press
16.09.2020, 09:25  |  271   |   |   

Nicht zur Verteilung an U.S.-Nachrichtendienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten.

 

Toronto, ON / 15. September 2020 / Victoria Gold Corp. (TSX-VGCX) ("Victoria" oder das "Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/play/victoria-gold-reached-commercial-pro ...  ) und Orion Mine Finance ("Orion" oder der "Verkaufende Aktionär") geben gemeinsam bekannt, dass sie eine Vereinbarung mit einem Konsortium von Emissionsbanken unter der Führung von BMO Capital Markets und CIBC Capital Markets (gemeinsam, die "Konsortialbanken"), in deren Rahmen sich die Konsortialbanken bereit erklärt haben, vom verkaufenden Aktionär 2.942.000 Stammaktien (die "Stammaktien") zu einem Preis von 17 CAD$/Stammaktie zu erwerben pro Stammaktie zu einem Bruttoerlös für Orion von etwa 50 Millionen CAD (das "Angebot") zu kaufen. Orion hat den Konsortialbanken eine Option eingeräumt , die innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen nach und einschließlich des Abschlusses des Angebots zum Angebotspreis ausgeübt werden kann , um von Orion bis zu weitere 15% des Angebots zu erwerben, um eventuelle Mehrzuteilungen abzudecken. Es wird erwartet, dass das Angebot am oder um den 30. September 2020 abgeschlossen wird  und vorbehaltlich des Erhalts aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen durch Victoria und Orion .

 

Orion hält derzeit 25.903.624 Stammaktien, was etwa 41,9% der ausgegebenen und im Umlauf befindlichen Stammaktien entspricht. Nach dem Abschluss des Angebots (unter der Annahme, dass die Mehrzuteilungsoption nicht ausgeübt wird) wird Orion 22.961.624 Stammaktien halten, was etwa 37,2% der emittierten und ausstehenden Stammaktien entspricht. Orion hat sich außerdem, vorbehaltlich bestimmter begrenzter Ausnahmen, bereit erklärt, innerhalb eines Zeitraums von 90 Tagen nach dem Abschluss des Secondary Offering keine Stammaktien oder anderen Wertpapiere von Victoria zu verkaufen.

 

"Das Team von Victoria hat beim Bau der Goldmine Eagle, bei der Aufnahme der kommerziellen Produktion und bei der Schaffung von beträchtlichen Werten für alle Beteiligten eine außergewöhnliche Arbeit geleistet", sagte Oskar Lewnowski, Chief Investment Officer von Orion. "Als größter Aktionär von Victoria haben wir ein großes wirtschaftliches Interesse am langfristigen Erfolg des Unternehmens. Wir glauben, dass die erhöhte Handelsliquidität aus diesem Verkauf es dem Unternehmen ermöglichen wird, neue institutionelle Investoren anzuziehen, was wiederum zu einer weiteren Wertschöpfung führen wird".

Seite 1 von 4
Victoria Gold Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
21.09.20