Was bedeutet ESG?

Anzeige
Nachrichtenquelle: Scalable Capital
17.09.2020, 11:15  |  251   |   

Die Abkürzung steht für „Environmental, Social, Governance“, auf Deutsch: die Berücksichtigung von Umweltschutz, sozialen Aspekten und guter Unternehmensführung. In diesen drei Dimensionen werden Unternehmen jeweils nach einer Reihe von Maßstäben beurteilt:

E: Kriterien wie Engagement gegen den Klimawandel oder Schutz natürlicher Ressourcen.

S: Aspekte wie Achtung der Menschenrechte und Ausschluss von Kinderarbeit.

G: Hier liegt der Fokus beispielsweise auf Korruptionsbekämpfung und Transparenz.

Jetzt mehr erfahren


nachhaltig-investieren-social-esg-launch-no-badge_des-1213_id01831.jpg


Risikohinweise: Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Kapitalanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf unserer Website.

Scalable Capital Vermögensverwaltung GmbH
Seitzstraße 8e, 80538 München
T: +49 89 380 380 67
service@scalable.capital

Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Scalable Capital ist ein unabhängiger Finanzdienstleister im Bereich der digitalen Vermögensverwaltung. Das Unternehmen erstellt und verwaltet für seine Klienten global diversifizierte ETF-Portfolios für den systematischen Vermögensaufbau und setzt dazu eine eigens entwickelte Risikomanagement-Technologie ein. Scalable Capital ist ein von der BaFin reguliertes Finanzdienstleistungsinstitut nach §32 Kreditwesengesetz (KWG).

RSS-Feed Scalable Capital

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel