Newmont Corp. Aktie in Bedrängnis

30.11.2020, 10:15  |  1685   |   |   

Die Aktie des US-amerikanischen Goldproduzenten Newmont Corp. geriet zuletzt in raue See.

Die Aktie des US-amerikanischen Goldproduzenten Newmont Corp. geriet zuletzt in raue See. Die fortschreitende Korrektur des Goldpreises übte Druck auf den Aktienkurs aus. Prozentual halten sich die Verluste ausgehend vom 52-Wochen-Hoch (im Vergleich zu den Verlusten einiger Mitbewerber) zwar in Grenzen, dennoch lässt sich die aktuelle Schwäche der Aktie nicht wegdiskutieren. 

Ende Oktober legte das Unternehmen starke Quartalsergebnisse vor. Der Markt reagierte entsprechend. Die Aktie lief bis Anfang November noch einmal bis in den Bereich von 68 US-Dollar. Begleitet wurde der damalige Kursanstieg von einem robusten Goldpreis. Diese Unterstützung vom Goldpreis ging der Aktie (und anderen Produzentenaktien auch) zuletzt mehr und mehr abhanden. Newmont Corp. tauchte mittlerweile unter die Marke von 60 US-Dollar ab und gerät damit zunehmend in Bedrängnis. 

Newmont Corp. hat für den 08.12. die Veröffentlichung der Unternehmensprognose für das Jahr 2021 angekündigt. Dieser Termin könnte dem Aktienkurs Impulse geben; in Anbetracht der prekären charttechnischen Lage bleibt zu hoffen, dass es positive Impulse sein werden. 

Der Bereich von 60,0 US-Dollar hat aus charttechnischer Sicht gegenwärtig eine hohe Relevanz. Neben wichtigen Horizontalunterstützungen verläuft auch die 200-Tage-Linie in dieser Zone. Der Rücksetzer unter die 60,0 US-Dollar und das gleichzeitig erfolgte bärische Kreuzen der 200-Tage-Linie sind als Warnsignal zu bewerten. Noch ist der Bruch nicht signifikant und könnte jederzeit von der Aktie korrigiert werden, doch mit jedem Tag, an dem sich die Aktie unterhalb von 60,0 US-Dollar bewegt, manifestiert sich das Verkaufssignal. Insofern wäre ein rasches Comeback oberhalb von 60,0 US-Dollar eminent wichtig. 

Auf der Unterseite könnte sich der Rücksetzer auf den Bereich 53,0 / 52,5 US-Dollar ausdehnen. Unter anderem liegen in diesem Bereich die Verlaufstiefs aus dem Juni dieses Jahres. Sollte es für die Aktie darunter gehen, muss eine Neubewertung der Lage erfolgen. Oberhalb von 60,0 US-Dollar würde der Bereich um 64,0 US-Dollar als nächste Herausforderung warten.   
 

Newmont Corporation Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Newmont Corp. Aktie in Bedrängnis Die Aktie des US-amerikanischen Goldproduzenten Newmont Corp. geriet zuletzt in raue See.

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Beste Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel